Fotostrecke: Feierliche Eröffnung von Trachtenland und Weindorf beim Hessentag 

1 von 27
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27

Zunächst wurde am frühen Freitagabend das Trachtenland durch Ministerpräsident Volker Bouffier eröffnet. Anschließend gab Ministerin Hinz den Startschuss im Weindorf.

Korbach - Tradition wird groß geschrieben im Trachtenland. Hier präsentieren während des Hessentags in Korbach vom 25. Mai bis 3. Juni hessische Trachten, Bräuche und Tänze und Musik. Ministerpräsident Volker Bouffier ließ es sich nicht nehmen, den Veranstaltungsort persönlich zu eröffnen. Den Startschuss begleiteten die Nachwuchstänzer der Trachtengruppe Laisa, der Landjugend Haubern und der Kinderlandjugend Geismar

Auch im Weindorf knallten die Korken am Freitag. Hier startete das Bühnenprogramm mit Christian Durstewitz und Band. Die vier Musiker spielten bekannte Songs aus Rock und Pop sowie eigene Songs. Die offizielle Einweihung übernahmen Hessens Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Priska Hinz, Bürgermeister Klaus Friedrich, das Hessentagspaar Lisa-Marie Fritzsche und Lukas Goos sowie Karl Oppermann, Vorstand der Waldecker-Bank, die das Weindorf sponsert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand in Lütersheim: Zwei Männer mit Verdacht auf Mord und Hehlerei festgenommen

Nachdem beim Wohnhausbrand in Lütersheim ein Mann gewaltsam ums Leben kam, hat die Mordkommission zwei Tatverdächtige festgenommen.
Wohnhausbrand in Lütersheim: Zwei Männer mit Verdacht auf Mord und Hehlerei festgenommen

Landschaftsgärtner fordern mehr Qualität bei den Berufschulen

Haben Berufschulen mit möglichst vielen Berufzweigen ausgedient? „Ja“, sagt der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen (FGL). Die Qualität …
Landschaftsgärtner fordern mehr Qualität bei den Berufschulen

Einbruch in die Wäscherei bei der Lebenshilfe in Frankenberg

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 12. Dezember 2018, ist ein  Einbrecher bei der Lebenshilfe in Frankenberg eingestiegen.
Einbruch in die Wäscherei bei der Lebenshilfe in Frankenberg

Weihnachtsmarkt vor einem der „größten Adventskalender der Welt“ in Waldeck

Vor der Kulisse eines der „größten Adventskalender der Welt“ findet am Samstag, 15. Dezember, wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt der Interessengemeinschaft Aktives …
Weihnachtsmarkt vor einem der „größten Adventskalender der Welt“ in Waldeck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.