Fotostrecke: Hobbyfotografen eröffnen gemeinsame Dauerausstellung im Hammerhof

Bisonartige Darstellung eines Wisents auf einer Anhöhe des Hammerbachtals. Foto: Heinfried Küthe, Waldeck-Höringhausen
1 von 4
Bisonartige Darstellung eines Wisents auf einer Anhöhe des Hammerbachtals. Foto: Heinfried Küthe, Waldeck-Höringhausen
Bullig geht es bei den Wisenten zu... Bisonartige Darstellung eines Wisents auf einer Anhöhe des Hammerbachtals. Foto: Heinfried Küthe, Waldeck-Höringhausen.
2 von 4
Bullig geht es bei den Wisenten zu... Bisonartige Darstellung eines Wisents auf einer Anhöhe des Hammerbachtals. Foto: Heinfried Küthe, Waldeck-Höringhausen.
Harry Potter Fans aufgepasst... Im Hammerbachtal kann man auf den Spuren von „Weißen Hirschen pirschen“. Foto: Renate Jansen, Bad Arolsen.
3 von 4
Harry Potter Fans aufgepasst... Im Hammerbachtal kann man auf den Spuren von „Weißen Hirschen pirschen“. Foto: Renate Jansen, Bad Arolsen.
Die traumhafte Natur des Hammerbachtals lädt zum Verweilen ein: Idyllische Bachläufe begeistern... Foto: Anja Hoppe, Marsberg-Obermarsberg.
4 von 4
Die traumhafte Natur des Hammerbachtals lädt zum Verweilen ein: Idyllische Bachläufe begeistern... Foto: Anja Hoppe, Marsberg-Obermarsberg.

Die Foto-Gruppe „Impressionen Grenzenlos“ hat eine gemeinsame Dauerausstellung mit Bilder des Hammerbachtals im Hammerhof eröffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Volkmarsen stützt Schachtmikwe mit 32.000 Euro

Volkmarsen will die besondere Bedeutung und den Erhalt der Mikwe unterstützten und fördert das vom Verein Rückblende konzipierte Projekt „Steinweg 24 - „Altes erhalten …
Volkmarsen stützt Schachtmikwe mit 32.000 Euro

Vorsicht! Brandstifter sind in Haina unterwegs

Die Polizei bittet die Bevölkerung in Haina (Kloster) um erhöhte Aufmerksamkeit und Hinweise. Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen kam es zu weiteren Brandstiftungen.
Vorsicht! Brandstifter sind in Haina unterwegs

Das Geld der Steuerzahler ist in Korbach gut angelegt

Staatsminister Axel Wintermeyer hat sich über den Baufortschritt am Bahnhof und in der Fußgängerzone im Vorfeld zum Hessentag 2018 in Korbach informiert.
Das Geld der Steuerzahler ist in Korbach gut angelegt

Kirmesbesucher in Haina muss mit verbeultem Auto nach Hause fahren

Kirmesbesucher in Haina muss mit verbeultem Auto nach Hause fahren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.