Fotostrecke Internationales Gedenken am Edersee: 75. Jahrestag der Zerstörung der Talsperren

Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
1 von 27
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
2 von 27
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
3 von 27
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
4 von 27
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
5 von 27
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
6 von 27
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
7 von 27
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.
8 von 27
Anlässlich des 75. Jahrestags der Zerstörung der Talsperren Eder und Möhne hat eine internationale Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer und der Versöhnung am 17. Mai 2018 am Sperrmauervorplatz bei Edertal-Hemfurth stattgefunden.

Ein Gedenkveranstaltung mit internationalen Gästen fand zum 75. Jahrestag der Zerstörung der Talsperren am Edersee statt. Hier die Bilder...

Hemfurth. Am 17. Mai 2018 haben Vertreter verschiedener Botschaften und Militärattachés an der Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Zerstörung der Talsperren am Edersee teilgenommen.

Die Hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann sprach bei der Gedenkveranstaltung, ebenso wie Gastredner Colonel Smith von der Royal Airforce. Die Schirmherrschaft hatte Ministerpräsident Volker Bouffier übernommen. Musikalisch umrahmt wurde die Gedenkveranstaltung auf dem Sperrmauervorplatz von der Band des Britischen Artillerie Regiments. Neben dem Gedenken an die Opfer sowie alle Opfer des Zweiten Weltkrieges standen die Versöhnung, Frieden und Freiheit im Mittelpunkt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Möbelkreis Waldeck feiert 50-jähriges Jubiläum

Die Möbelkreis Waldeck GmbH & Co. Ausstattungshaus KG ist eine erfolgreiche Kooperation des Handwerks. In diesem Jahr kann das 50-jährige Bestehen gefeiert werden.
Möbelkreis Waldeck feiert 50-jähriges Jubiläum

Brandstifter in Edertal: Spur mit brennenden Grillanzündern im Wald gelegt

Mehrere Brandstiftungen beschäftigen die Polizei und Feuerwehr bei Edertal-Kleinern. Sogar eine Spur von brennenden Grillanzündern wurde im Wald gelegt.
Brandstifter in Edertal: Spur mit brennenden Grillanzündern im Wald gelegt

Solidarische Landwirtschaft bei Korbach wächst

Gut durch das trockene Jahr ist die als Zusammenschluss von Verbrauchern und Landwirten organisierte Hofgemeinschaft in Korbach-Strothe gekommen.
Solidarische Landwirtschaft bei Korbach wächst

Auto kracht frontal gegen einen Baum: Unfall bei Bad Arolsen endet tödlich

Nachdem ein PKW-Fahrer bei Bad Arolsen frontal gegen einen Baum krachte, erlag er kurze Zeit später an seinen schweren Verletzungen.
Auto kracht frontal gegen einen Baum: Unfall bei Bad Arolsen endet tödlich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.