Leserfotos zum Sommer 2018 im Landkreis

Leserfotos zum Sommer 2018 im Landkreis Waldeck-Frankenberg
1 von 4
In der Nähe der Pilgerkirche in Schwalefeld hat Dagma Kuncke diese „Schönheit am Wegesrand“ fotografiert.
Leserfotos zum Sommer 2018 im Landkreis Waldeck-Frankenberg
2 von 4
„Voller Freude über den vollen Edersee im Juni habe ich das Foto in meiner geliebten Heimat Herzhausen gemacht...“, schreibt uns unsere Leserin Anita Steiner.
Leserfotos zum Sommer 2018 im Landkreis Waldeck-Frankenberg
3 von 4
Unsere Leserin Kathrin Wenzel hat einen Kohlweißling an den Lavendelbüten fotografiert.
Leserfotos zum Sommer 2018 im Landkreis Waldeck-Frankenberg
4 von 4
Unser Leser Werner Lamm hat diesen Blick auf Nieder Ense im Bild festgehalten.

Anita Steiner, Dagma Kuncke, Kathrin Wenzel und Werner Lamm haben diese Motive aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg mit ihren Kameras festgehalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Lagerschuppen in Willingen

Mehrere Elektro- und Gartengeräte wurden entwendet.
Einbruch in Lagerschuppen in Willingen

Lesermeinung: Schon das Glyphosat-Verbot war ein Akt politischer Willkür

Leserbrief zum Artikel „Landkreis verliert Vertrauen in Bauernverband: Vizelandrat erwidert Vorwurf“, welcher nach der abgesagten Hähnchenmastanlage in Waldeck folgte.
Lesermeinung: Schon das Glyphosat-Verbot war ein Akt politischer Willkür

Kollision bei Rosenthal: Zwei teils schwer Verletzte nach Autounfall

Der Unfallverursacher war vermutlich alkoholisiert und musste seinen Führerschein umgehend abgeben.
Kollision bei Rosenthal: Zwei teils schwer Verletzte nach Autounfall

Bromskirchen: Feuer in Holzbetrieb - Spänebunker in Flammen

In einem holzverarbeitenden Betrieb in Bromskirchen kam es heute Morgen zu einem Feuer. Ein Spänebunker stand in Vollbrand.
Bromskirchen: Feuer in Holzbetrieb - Spänebunker in Flammen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.