Fotostrecke: Off limits mit Harro Füllgrabe in Bad Wildungen

Der Abenteurer und „Galileo“-Extremsportler Harro Füllgrabe wollte für den TV-Sender Pro7 wissen, ob es möglich ist, innerhalb von 24 Stunden aus einem Fußgänger einen Gleitschirmflieger zu machen. Mehr Bilder am Textende! Foto: Mark Pudenz
1 von 22
Der Abenteurer und „Galileo“-Extremsportler Harro Füllgrabe wollte für den TV-Sender Pro7 wissen, ob es möglich ist, innerhalb von 24 Stunden aus einem Fußgänger einen Gleitschirmflieger zu machen. Mehr Bilder am Textende! Foto: Mark Pudenz
Fotos: Mark Pudenz
2 von 22
Fotos: Mark Pudenz
3 von 22
4 von 22
5 von 22
6 von 22
7 von 22
8 von 22

Der „Galileo“-Extremsportler Harro Füllgrabe wollte für den TV-Sender Pro7 wissen, ob es möglich ist, in 24 Stunden das Motorschirmfliegen zu lernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Willingen Bike-Festival: Polizei sehr zufrieden

...obwohl mehrere hochpreisige Mountainbikes geklaut wurden.
Willingen Bike-Festival: Polizei sehr zufrieden

Drei Verletzte nach Unfall mit Oldtimer - Frau zeigt Feuerwehr den Mittelfinger

Zwei der drei Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt - und: Triumph TR6 ist massiv beschädigt.
Drei Verletzte nach Unfall mit Oldtimer - Frau zeigt Feuerwehr den Mittelfinger

Am hellichten Tag: Unbekannte klauen Trinkgeldkasse aus Reinhardshäuser Imbiss

...und weitere Meldungen der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg.
Am hellichten Tag: Unbekannte klauen Trinkgeldkasse aus Reinhardshäuser Imbiss

Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble kommt zum Hessentag in Korbach

Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble Hessentag in Korbach zum Thema „Starke Kommunen – starke Demokratie“ referieren.
Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble kommt zum Hessentag in Korbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.