Fotostrecke: Schlagerstern Willingen - das neue Sauerland Open Air Festival

Schlagerstern Willingen 2016. Fotos: rff/Collage: red
1 von 51
Schlagerstern Willingen 2016. Fotos: rff/Collage: red
Schlagerstern Willingen 2016. Foto: rff
2 von 51
Schlagerstern Willingen 2016. Foto: rff
Vanessa Mai. Foto: rff
3 von 51
Vanessa Mai. Foto: rff
Schlagerstern Willingen 2016. Foto: rff
4 von 51
Schlagerstern Willingen 2016. Foto: rff
Howard Carpendale. Foto: rff
5 von 51
Howard Carpendale. Foto: rff
Schlagerstern Willingen 2016. Foto: rff
6 von 51
Schlagerstern Willingen 2016. Foto: rff
Beatrice Egli. Foto: rff
7 von 51
Beatrice Egli. Foto: rff
Ross Antony. Foto: rff
8 von 51
Ross Antony. Foto: rff

„Hochkaräter, die den Ettelsberg zum beben bringen“, kündigt der Veranstalter des Schlagersterns Willingen an und behielt recht, wie die Bilder zeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jetzt wird der Urlaub elektrisch: Niederländer bieten für Willingen spezielle Mietwagentouren an

Umwelt- und klimafreundlich mit dem Elektroauto durch die GrimmHeimat fahren: Das bietet ein niederländischer Reiseveranstalter seinen Kunden...
Jetzt wird der Urlaub elektrisch: Niederländer bieten für Willingen spezielle Mietwagentouren an

CDU in Hessen ist von Sondierungspaket zur Groko überzeugt

Die Christdemokraten in Hessen sind von dem 28-seitigen Sondierungspaket überzeugt, das für eine möglich große Koalition (Groko) mit der SPD auf Bundesebene geschnürt …
CDU in Hessen ist von Sondierungspaket zur Groko überzeugt

Gastwirtschaft in Waldeck von Einbrechern heimgesucht

Eine Gastwirtschaft in Waldeck ist von Dieben heimgesucht worden.
Gastwirtschaft in Waldeck von Einbrechern heimgesucht

Western Union entschädigt Betrugsopfer mit 586 Millionen Dollar

Die Firma Western Union entschädigt Kunden, die als Opfer von Betrugsdelikten Zahlungen via Western Union geleistet haben, berichtet das Landeskriminalamt Hessen.
Western Union entschädigt Betrugsopfer mit 586 Millionen Dollar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.