Fotostrecke: Umzug fix: Eder-Diemel-Tipp zieht ins Medienhaus

1 von 8
Die Kartons sind gepackt und auf dem Weg zum neuen Standort. Foto: red
2 von 8
Die Kartons sind gepackt und auf dem Weg zum neuen Standort. Foto: red
Die starken Jungs des Umzugsunternehmens haben uns tatkräftig unterstützt. Foto: red
3 von 8
Die starken Jungs des Umzugsunternehmens haben uns tatkräftig unterstützt. Foto: red
Ab jetzt sind wir in der Lengefelder Straße anzutreffen. Foto: red
4 von 8
Ab jetzt sind wir in der Lengefelder Straße anzutreffen. Foto: red
Einige Kisten wurden über mehrere Etagen getragen. Foto: red
5 von 8
Einige Kisten wurden über mehrere Etagen getragen. Foto: red
Alle Kartons gepackt, verladen und ausgeräumt. Foto: red
6 von 8
Alle Kartons gepackt, verladen und ausgeräumt. Foto: red
Warten bis die nächste Fahrt mit Umzugskartons kommt. Foto: red
7 von 8
Warten bis die nächste Fahrt mit Umzugskartons kommt. Foto: red
Neue Ausstattung erwartet uns am neuen Standort. Foto: red
8 von 8
Neue Ausstattung erwartet uns am neuen Standort. Foto: red

Der Umzug ist geschafft. Das Team vom Eder-Diemel-Tipp ist in das Medienhaus in der Lengefelder Straße 6 umgezogen. Hier Eindrücke vom Geschehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kirmesbesucher in Haina muss mit verbeultem Auto nach Hause fahren

Kirmesbesucher in Haina muss mit verbeultem Auto nach Hause fahren

Bierflaschen flogen in der Kreissporthalle - Randalierer wollten auch Feuerlöscher einsetzen

Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro richteten Randalierer in der Kreissporthalle auf der Hauer in Korbach an.
Bierflaschen flogen in der Kreissporthalle - Randalierer wollten auch Feuerlöscher einsetzen

Junge Männer ziehen Spur der Verwüstung durch Volkmarsen

Beschädigte Fahrzeuge, zerstörte Schaufenster: Die Polizei sucht nach zwei oder drei jungen Männern, die wild randalierten und unaufhaltsam Schaden entlang der Kasseler …
Junge Männer ziehen Spur der Verwüstung durch Volkmarsen

K 73: Vollsperrung zwischen der L 3076 und Benkhausen

Vom 22. August bis 30. September wird die K 73 zwischen der L 3076 und Benkhausen wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt.
K 73: Vollsperrung zwischen der L 3076 und Benkhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.