Frankenberg: Im Bockental IV kann die Bebauung beginnen

+
Bürgermeister Rüdiger Heß mit Vertretern von Politik, Stadtverwaltung und der beteiligten Unternehmen im Baugebiet. Im Hintergrund sind einige Häuser aus Bauabschnitt III erkennbar.

Der Vorstufenausbau im Bauabschnitt IV im Frankenberger Bockental ist fertiggestellt. Einige der insgesamt 29 Bauplätze sind bereits verkauft, sodass dort schon bald die ersten Häuser stehen könnten.

Frankenberg - Der Vorstufenausbau im Bauabschnitt IV im Frankenberger Bockental ist fertiggestellt. Beim Pressetermin vor Ort zeigte sich Bürgermeister Rüdiger Heß erfreut: „Wir wollen Bockental IV jetzt in Betrieb nehmen, damit es mit der Bebauung losgehen kann.“ Einige der insgesamt 29 Bauplätze sind bereits verkauft, sodass dort schon bald die ersten Häuser stehen könnten.

Die Nachfrage sei wie bei den drei vorhergehenden Bauabschnitten hoch. „Wir haben schon jetzt viel mehr Interessenten als Bauplätze. Wer also noch Interesse hat, sollte sich möglichst schnell bei der Stadt melden“, gab Heß Interessierten mit auf den Weg. Der Quadratmeterpreis für die erschlossenen Grundstücke wird voraussichtlich bei 95 bis 100 Euro liegen.

Der Graben, der aktuell noch die Grenze zwischen den Bauabschnitten I und II sowie III und IV markiert, verschwindet im Zuge der weiteren Arbeiten noch. Dort entsteht ein Landschaftspark mit Fußweg und renaturiertem Gewässerlauf. Aufgeschüttet wird der Graben vor allem mit in der Uferstraße abgetragenem Material.

Spatenstich für den IV. Bauabschnitt war im Februar. Seitdem sind im Baugebiet rund 530 Meter Straße inklusive LED-Beleuchtung entstanden, dazu Regen- und Schmutzwasserkanäle, Gas- und Wasserleitungen sowie ein Strom- und Glasfasernetz für schnelles Internet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unachtsamkeit fordert vier Schwerverletzte

85-Jährige aus Korbach übersah am Nachmittag das Fahrzeug einer 23-jährigen Frankenbergerin und nahm ihr die Vorfahrt
Unachtsamkeit fordert vier Schwerverletzte

Kollision mit einem Sattelzug: Senior stirbt bei Unfall auf der B62

Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg erlitt heute einen Schock, als plötzlich ein Kleinwagen auf seine Fahrbahn gerät und es zu frontalen …
Kollision mit einem Sattelzug: Senior stirbt bei Unfall auf der B62

Einbrecher geht auf Beutezug in einem Hotel am Edersee

In der Nacht zu Dienstag, 28. Januar 2020, ist ein Dieb in ein Hotel in Hemfurth-Edersee eingebrochen und entwendete Bargeld, Monitore, einen Fernseher und …
Einbrecher geht auf Beutezug in einem Hotel am Edersee

Diebestour am Autohaus in Edertal: 16 Aluräder von Neuwagen sind verschwunden

Am vergangenen Wochenende haben Diebe 16 Alukompletträder von vier Neuwagen eines Autohauses in Edertal-Bergheim abmontiert und gestohlen, berichtet die Polizei.
Diebestour am Autohaus in Edertal: 16 Aluräder von Neuwagen sind verschwunden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.