Würden Sie diese Tracht tragen? Modenschau in Frankenberg mit teils gewagten Interpretationen

nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
1 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
2 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
3 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
4 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
5 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
6 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
7 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
8 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.

Rund 40 Modedesignstudierende der Hochschule Hannover haben ihre modernen Kreationen zum Thema Tracht in Frankenberg präsentiert.

Frankenberg - Es ging darum die regionale Tracht zum Thema zu machen. Dafür hat sich Bürgermeister Rüdiger Heß seit dem vergangenen Jahr stark gemacht: „Wir möchten auch die ‚Nicht-Trachtenträger‘ dafür begeistern, sich mit dem Thema Brauchtum zu befassen.“

Gemeinsam mit Martina Glomb, seit 2005 Professorin für experimentelle Mode an der Hochschule Hannover, wurde das außergewöhnliche Projekt auf den Weg gebracht.

Rund 40 Studenten haben aus den traditionellen Trachten der Region, diversen Mustern, Materialien und regional hergestellten Stoffen einzelne Elemente herausgelöst und daraus neue Mode kreiert. Herausgekommen sind, wie angekündigt, klassische, alltagstaugliche, avantgardistische sowie experimentelle Kleidungsstücke. Berücksichtigt wurden nachhaltiger Strategien und Techniken wie Zero Waste, Slow-Fashion oder Upcycling.

Dem Publikum gefiel die Modenschau, auch wenn nicht jede vorgeführte Kreation tragbar ist. Ob sich vielleicht eine eigene Frankenberger Tracht daraus entwickelt, bleibt abzuwarten. Die Experimentierfreude steht jedenfalls außer Frage.

Mehr Tracht tragen: Ex-Designerin von Vivienne Westwood soll in Frankenberg dabei helfen, vom 26. März 2018

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Kids for Nature": EWF zeichnet tolle Projekte in Waldeck-Frankenberg aus

14 Projekte aus den Bereichen Natur, Umwelt, Klima und Energie wurden mit mehr als 4.000 Euro belohnt. Und die Kids zeigen den Erwachsenen wieder einmal, wie Umdenken …
"Kids for Nature": EWF zeichnet tolle Projekte in Waldeck-Frankenberg aus

Mit Rindfleischzöpfen und Bacon Bombs: Maximilian Grebe ins Nationalteam berufen

Der 21-jährige Fleischermeister gehört zu den Besten seines Fachs.
Mit Rindfleischzöpfen und Bacon Bombs: Maximilian Grebe ins Nationalteam berufen

Hunderttausende Hessen haben ein Suchtproblem: Verhältnis im Landkreis ähnlich

Der DAK-Gesundheitsreport "Sucht4.0" stellt die aktuellen Zahlen dar. Suchtprobleme beeinträchtigen vor allem auch den Arbeitsalltag.
Hunderttausende Hessen haben ein Suchtproblem: Verhältnis im Landkreis ähnlich

„Charity Run“ – Eine Motorradausfahrt durchs Waldecker Land

Die „Charity Run“, die Motorradausfahrt und Party für einen guten Zweck, fand am vergangenen Wochenende bereits zum siebten Mal statt. Hier gibt es die Bilder.
„Charity Run“ – Eine Motorradausfahrt durchs Waldecker Land

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.