Würden Sie diese Tracht tragen? Modenschau in Frankenberg mit teils gewagten Interpretationen

nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
1 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
2 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
3 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
4 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
5 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
6 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
7 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
nter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.
8 von 97
Unter dem Titel „Tracht-Werk Schau“ hat die Stadt Frankenberg am Samstag, 18. Mai 2019, eine so noch nie dagewesene Modenschau gezeigt.

Rund 40 Modedesignstudierende der Hochschule Hannover haben ihre modernen Kreationen zum Thema Tracht in Frankenberg präsentiert.

Frankenberg - Es ging darum die regionale Tracht zum Thema zu machen. Dafür hat sich Bürgermeister Rüdiger Heß seit dem vergangenen Jahr stark gemacht: „Wir möchten auch die ‚Nicht-Trachtenträger‘ dafür begeistern, sich mit dem Thema Brauchtum zu befassen.“

Gemeinsam mit Martina Glomb, seit 2005 Professorin für experimentelle Mode an der Hochschule Hannover, wurde das außergewöhnliche Projekt auf den Weg gebracht.

Rund 40 Studenten haben aus den traditionellen Trachten der Region, diversen Mustern, Materialien und regional hergestellten Stoffen einzelne Elemente herausgelöst und daraus neue Mode kreiert. Herausgekommen sind, wie angekündigt, klassische, alltagstaugliche, avantgardistische sowie experimentelle Kleidungsstücke. Berücksichtigt wurden nachhaltiger Strategien und Techniken wie Zero Waste, Slow-Fashion oder Upcycling.

Dem Publikum gefiel die Modenschau, auch wenn nicht jede vorgeführte Kreation tragbar ist. Ob sich vielleicht eine eigene Frankenberger Tracht daraus entwickelt, bleibt abzuwarten. Die Experimentierfreude steht jedenfalls außer Frage.

Mehr Tracht tragen: Ex-Designerin von Vivienne Westwood soll in Frankenberg dabei helfen, vom 26. März 2018

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aufsehen erregender Fund: „Chroniosuchier“ aus der Korbacher Spalte erstmalig für Mitteleuropa identifiziert

Ein neuer Fund aus der Fossilienfundstätte Korbacher Spalte hat in Wissenschaftskreisen Aufsehen erregt. Das Fundmaterial wird zurzeit an der Berliner …
Aufsehen erregender Fund: „Chroniosuchier“ aus der Korbacher Spalte erstmalig für Mitteleuropa identifiziert

Wanderung im Nationalpark Kellerwald-Edersee: Wolf, Luchs und Wildkatze

Unter dem Motto „Wer hat Angst vorm bösen Wolf?“ lädt Nationalparkführerin Viola Wagner zu einer Exkursion in den Nationalpark Kellerwald-Edersee ein.
Wanderung im Nationalpark Kellerwald-Edersee: Wolf, Luchs und Wildkatze

Verfolgungsjagd mit der Polizei: Mann aus Burgwald rast unter Drogen halsbrecherisch über die B253

Wie die Polizei berichtet, sollte ein auffälliger Autofahrer in Frankenberg kontrolliert werden. Doch als dieser die Polizei bemerkt, gibt er Vollgas und donnert zuerst …
Verfolgungsjagd mit der Polizei: Mann aus Burgwald rast unter Drogen halsbrecherisch über die B253

Hessen Mobil muss Bäume fällen lassen und sperrt L 3038 zwischen Ortsteilen von Waldeck

Hessen Mobil muss in den kommenden Tagen an der L 3038 zwischen Dehringhausen und Freienhagen kurzfristig Baumfällarbeiten durchführen.
Hessen Mobil muss Bäume fällen lassen und sperrt L 3038 zwischen Ortsteilen von Waldeck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.