CDU Frankenberg freut sich über ausgeglichenen Haushalt

Das Rathaus der Stadt Frankenberg
+
Das Rathaus der Stadt Frankenberg

Frankenberg. Die Frankenberger CDU freut sich über das positive Haushaltsergebnis für das Jahr 2011. Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, Rainer

Frankenberg. Die Frankenberger CDU freut sich über das positive Haushaltsergebnis für das Jahr 2011. Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, Rainer Hesse, bezeichnete die Zahlen als ein positives Signal für die Zukunft Frankenbergs: "Ein Überschuss in Höhe von knapp 290.000 Euro ist eine tolle Sache für Frankenberg und alle Verantwortlichen in Stadtverwaltung und Kommunalpolitik. Die Verbesserung des Jahresergebnisses 2011 um immerhin fast 2,8 Millionen Euro ist ein Beleg für gute, solide Arbeit. Jetzt muss es darum gehen, diesen kurzfristigen Erfolg zur Grundlage einer langfristigen Strategie zu machen."

Das sieht auch der neugewählte Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung, Pierre Brandenstein, so: "Die CDU Frankenberg ist die Partei solider städtischer Finanzen. Wir wollen den Frankenberger Haushalt weiter konsolidieren und dauerhaft für ausgeglichene Haushalte sorgen, so dass auch Schulden zurückgezahlt werden können. Denn geordnete finanzielle Verhältnisse sind die Grundlage für erfolgreiche städtische Politik im Sinne Frankenbergs und aller Bürgerinnen und Bürger."

Dass der städtische Haushalt auf einem guten Weg ist, machen Hesse und Brandenstein insbesondere an der Tatsache fest, dass auch Einsparungen bei den Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen sowie bei den Bewirtschaftungskosten vorgenommen werden konnten: "Das zeigt, dass Frankenberg auf dem richtigen Weg ist. Frankenberg soll nicht um des Sparens willen sparen, sondern um die Zukunft der Stadt und vor allem der jüngeren Generationen zu sichern."

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis
Werra-Meißner-Kreis

Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis

Das Rennen um die Position des Landrates im Werra-Meißner-Kreises ist eröffnet. Die CDU, die SPD und die Freien Wähler haben einen Kandidaten beziehungsweise eine …
Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.