Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß dankt Wahlhelfern für ihren Einsatz

In 25 Frankenberger Wahlbezirken waren insgesamt 190 Personen im Einsatz und trugen zum reibungslosen Ablauf der Landtagswahl 2018 in Hessen bei.

Frankenberg - Die Ergebnisse der Landtagswahl sowie der Volksabstimmungen von Sonntag liegen vor und die Parteien haben mit ersten Sondierungsgesprächen begonnen. Dass die Auszählung der Stimmzettel auch in Frankenberg erfolgreich verlaufen ist, ist den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern in den Wahllokalen zu verdanken.

190 Personen waren für die insgesamt 25 Frankenberger Wahlbezirke im Einsatz und haben für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl sowie der Auszählung gesorgt. Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß zeigte sich erfreut über die hervorragende Arbeit der Ehrenamtlichen. „Dieses Engagement ist nicht selbstverständlich – aber dringend notwendig. Darum bedanke ich mich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern für ihren gewissenhaften Einsatz“, bekräftigte er.

„Auch für zukünftige Wahlen und Volksabstimmungen hoffen wir natürlich, auf die Hilfe und Unterstützung der vielen Ehrenamtlichen zurückgreifen zu können“ so Heß weiter. Die nächste Wahl wird voraussichtlich die Europawahl im Mai 2019 sein.

Rubriklistenbild: © Foto: Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wurden bei Kirmes in Edertal „K.O.-Tropfen“ in Getränke geschüttet?
Waldeck-Frankenberg

Wurden bei Kirmes in Edertal „K.O.-Tropfen“ in Getränke geschüttet?

Für die Polizei liegt der Verdacht nahe, dass bei der Kirmes in Bergheim K.O.-Tropfen in Getränke gelangten. Einige Besucher klagten über entsprechende Symptome.
Wurden bei Kirmes in Edertal „K.O.-Tropfen“ in Getränke geschüttet?
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Waldeck-Frankenberg

Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf

Die Sprachenvielfalt des Waldecker Landes innerhalb einer interaktiven Karte für westfälische Mundarten künftig online.
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Zurück zur Musik: Volker Bauch konzentriert sich auf seine Wurzeln
Waldeck-Frankenberg

Zurück zur Musik: Volker Bauch konzentriert sich auf seine Wurzeln

Volker Bauch rückt wieder ins Licht der Öffentlichkeit. Der 62-Jährige aus Korbach veröffentlicht unter dem Namen „David Bosh“ das Musikalbum „All Times“ mit fünf …
Zurück zur Musik: Volker Bauch konzentriert sich auf seine Wurzeln
Ein bekannter "Lost Place": Die verlassene Arztvilla
Waldeck-Frankenberg

Ein bekannter "Lost Place": Die verlassene Arztvilla

Dieser verlassene Ort (Lost Place) ist einer der bekanntesten in Deutschland. Viele gehen diskret mit Informationen über die genaue Lage der Objekte um. Andere leider …
Ein bekannter "Lost Place": Die verlassene Arztvilla

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.