Frustrierte Einbrecher randalieren am Golfplatz

+

Bad Wildungen. Vorgestern Nacht hatten es Diebe auf das Münzgeld im Ballautomaten am Golfplatz abgesehen. Doch das war längst nicht alles.

Bad Wildungen. In der Nacht zu Montag brachen unbekannte Einbrecher in die "Driving Ranch" auf dem Gelände des Golfplatzes Bad Wildungen ein. Wie die Polizei berichtet, hebelten der oder die Diebe eine Holztür auf, brachen in der Folge einen Ballautomaten auf und entwendeten den Münzauffangbehälter samt Münzgeld.

Die Diebe brachen auch einen Baucontainer auf, durchsuchten ihn und warfen Schläger und Bälle im Umfeld auf das Grün. Ob sie auch hier Beute machten steht noch nicht fest. Die Polizei hofft auf Hinweise unter Tel.: 05621-70900.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Polizei im Rathaus
Waldeck-Frankenberg

Polizei im Rathaus

Korbach. Nach wie vor nimmt das Engagement der Polizei einen hohen Stellenwert bei der Präventionsarbeit der Kreisstadt Korbach ein, waren sich Bürg
Polizei im Rathaus
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
Waldeck-Frankenberg

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie
Waldeck-Frankenberg

Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie

Der 1703 gegründete Zirkus musste schon viele Schicksalsschläge wegstecken, doch die Corona-Krise könnte der letzte Kampf für das Traditionsunternehmen Barelli werden.
Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie
Thonet und Bauhaus feiern Jahrhundertjubiläen in Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

Thonet und Bauhaus feiern Jahrhundertjubiläen in Frankenberg

200 Jahre Thonet und 100 Jahre Bauhaus werden im Werk des Möbelherstellers in Frankenberg gefeiert. Das Unternehmen und den Architekturstil verbindet eine gemeinsame …
Thonet und Bauhaus feiern Jahrhundertjubiläen in Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.