Gäste bleiben hier im Durchschnitt länger als anderswo

Waldeck-Frankenberg. Immer mehr Gäste entdecken Nordhessen als lohnendes Reiseziel und für die Tourismmusbranche fast noch wichtiger: Die Gäste ble

Waldeck-Frankenberg. Immer mehr Gäste entdecken Nordhessen als lohnendes Reiseziel und für die Tourismmusbranche fast noch wichtiger: Die Gäste bleiben hier im Durchschnitt länger als anderswo, besonders in Waldeck-Frankenberg. "Das belegen die neuen Zahlen des Statischen Landesamtes", wie das Regionalmanagement Nordhessen mitteilt.

4,2 Tage sind überdurchschittlich

Insgesamt wurden in der Region 2011 über 7,4 Millionen Übernachtungen gezählt. Und während die Übernachtungsdauer der Gäste hessenweit im Durchschnitt bei 2,3 Tagen lag, waren es in Nordhessen 3,2 Tage, im Werra-Meißner-Kreis und dem Kreis Waldeck-Frankenberg durchschnittlich sogar 4,2 Übernachtungen.

2,9 Milliarden Umsatz in der Region

"Der Tourismus ist mit einem geschätzten Umsatz von jährlich etwa 2,9 Milliarden Euro für unsere Region auch ein sehr bedeutender Wirtschaftsfaktor", unterstreicht Regionalmanager Holger Schach (Bild). Er verweist zudem darauf, dass inzwischen rund 50.000 Menschen in Nordhessen einen Arbeitsplatz im Bereich Tourismus haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues Löschfahrzeug für Ehringen

Die Freiwillige Feuerwehr Ehringen bekommt ein neues Löschgruppenfahrzeug. Ein Fördermittelbescheid vom Land Hessen wurde von Minister Peter Beuth übergeben.
Neues Löschfahrzeug für Ehringen

Reddighausen - Dodenau: Vollsperrung wegen Bauarbeiten

Hessen Mobil baut am Fahrbahnrand der Landdesstraße L 3382 zwischen Reddighausen und Dodenau neue Schutzplanken ein.
Reddighausen - Dodenau: Vollsperrung wegen Bauarbeiten

Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung in Bad Arolsen

Am Montag kam es zu einem größeren Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Bad Arolsen-Mengeringhausen. Ein Bewohner hatte sich nach einem …
Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung in Bad Arolsen

Flecki sucht ein Zuhause

Das Tierheim Korbach sucht ein neues Zuhause für Flecki.
Flecki sucht ein Zuhause

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.