„Den Gauklern der Lüfte auf der Spur“

Dukaten-Feuerfalter, Lycaena virgaureae, Männchen, Flügel-Unterseite. Foto: A. C. Lange / BUND
+
Dukaten-Feuerfalter, Lycaena virgaureae, Männchen, Flügel-Unterseite. Foto: A. C. Lange / BUND

Frankenberg. Der BUND Kreisverband Waldeck-Frankenberg lädt zur Wanderung zum Tag der biologischen Vielfalt ein.

Viermünden. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Kreisverband Waldeck-Frankenberg veranstaltet am Samstag, 21. Juni, eine Wanderung zu den Schmetterlingswiesen in Frankenberg-Viermünden. Schmetterlingsexperte Andreas C. Lange führt die Teilnehmer in die Welt der "Gaukler der Lüfte" ein. Treffen ist um 14 Uhr an einer Wiese an der Straße nach Oberorke, von dort geht es über den Höhenrücken zu den Schmetterlingswiesen. Andreas C. Lange hat hier im vorigen Jahr kartiert und wird über die Ergebnisse  berichten. Ein "Highlight" der Kartierung ist der Dukaten-Feuerfalter (Lycaena virgaureae). In Hessen ist die Art aus bisher unbekannten Gründen sehr stark zurückgegangen und wird daher in der Roten Liste (regional und landesweit) als stark gefährdet gelistet. Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenfrei.

Die Wanderung ist Bestandteil des zum fünften Mal stattfindenden bundesweiten Wandertags zur biologischen Vielfalt. Als Projekt des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) ist der Wandertag im Rahmen der internationalen Öffentlichkeitsarbeit für die UN-Dekade zur biologischen Vielfalt 2011 bis 2020 ein fester Beitrag Deutschlands geworden.

Alle Teilnehmer erhalten einen Wanderpass, der vor Ort beim Veranstalter abgestempelt wird. Dieser Wanderpass "Biologische Vielfalt" erfüllt mehrere Funktionen: Er dient den Wanderern zum einen als Bestätigung für ihre Teilnahme am Wandertag der Biologischen Vielfalt. Zum anderen informiert der Wanderpass über die Bedeutung der Biologischen Vielfalt und die zwingende Notwenigkeit, diese zu erhalten und zu schützen. Schließlich dient der Pass als Gewinnspielkarte. Die abgestempelten Wanderpässe werden an das Bundesamt für Naturschutz geschickt und nehmen an der Verlosung teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Reiserückkehrer dürfen sich im Landkreis kostenlos auf das Coronavirus testen lassen

Reiserückkehrer, die beispielsweise aus dem Urlaub oder von einer Geschäftsreise nach Waldeck-Frankenberg zurückkommen, können sich an ihren Hausarzt wenden, der alles …
Reiserückkehrer dürfen sich im Landkreis kostenlos auf das Coronavirus testen lassen

Drogen, Messer, Haftbefehl: Gesuchter ist am Schulgelände in Bad Arolsen unterwegs

Dubiose Gestalten wollten nachts nahe einer Schule Bad Arolsen "Holz entsorgen". Als die Polizei die beiden Männer überprüft, klicken sofort die Handschellen.
Drogen, Messer, Haftbefehl: Gesuchter ist am Schulgelände in Bad Arolsen unterwegs

Wandern im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Geführte Wanderungen im Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee finden unter coronakonformen Bedingungen statt. Aktuell wird eine Familienwanderung, eine Exkursion zu …
Wandern im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Schwere Rüttelplatte von Baustelle bei Dehringhausen abtransportiert

Am vergangenen Wochenende wurde vom Baustellengelände an der Landesstraße 3083 zwischen Freienhagen und Dehringhausen eine 500 Kilogramm schwere Rüttelplatte der Firma …
Schwere Rüttelplatte von Baustelle bei Dehringhausen abtransportiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.