Gefasst: Drogensüchtiger überfiel Spielhalle

+

Frankenberg. Der Überfall auf eine Spielhalle in der Ederstraße am Montagabend um 21.07 Uhr konnte schnell geklärt werden. Bei den Ermittlungen erg

Frankenberg. Der Überfall auf eine Spielhalle in der Ederstraße am Montagabend um 21.07 Uhr konnte schnell geklärt werden. Bei den Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf einen 34-jährigen drogensüchtigen Mann, der sich überwiegend in Frankenberg aufhält.

Der wohnsitzlose Mann konnte am Dienstagnachmittag um 15.30 Uhr in der Fußgängerzone festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung fand die Polizei auch ein Einhandmesser, bei dem es sich vermutlich um die Tatwaffe handelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der Mann ärztlich untersucht werden, um die Haftfähigkeit festzustellen. Aufgrund seiner Drogensucht, war diese aber nicht gegeben.

Aus diesem Grund musste er am Dienstagabend noch in das Krankenhaus der Justizvollzugsanstalt in Kassel transportiert werden. Die Vorführung bei der Haftrichterin am Amtsgericht in Frankenberg erfolgte am Mittwochvormittag. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Marburg erließ diese einen Haftbefehl wegen Schweren Raubes.

Nun wartet der 34-Jährige in der JVA in Gießen auf seinen Prozess. Bei einer Verurteilung erwartet ihn eine empfindliche Freiheitsstrafe (nicht unter drei Jahren)., so die Polizei

Die Frankenberger Spielhalle wurde im Oktober des vergangenen Jahres bereits schon einmal überfallen. Nach Auswertung der Spuren schließt die Korbacher Kripo einen Tatzusammenhang aber aus.

Obwohl der Wohnsitzlose bei der Polizei wegen verschiedener Delikte kein Unbekannter ist, kommt er nach dem derzeitigen Ermittlungsstand für den Raub auf eine Videothek in Korbach am Montagabend um 22.25 Uhr ebenfalls nicht in Frage.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Das hochwertige Fahrrad ist von der Marke Canyon Modell NRN CF.
Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Randale am Edersee: Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes beschädigt

Am Osterwochenende kam es zu einer Sachbeschädigung am Edersee, teilt die Wasserschutzpolizei mit.
Randale am Edersee: Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes beschädigt

Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Neben dem Sachschaden von 500 Euro fällt der Stehlschaden mit lediglich etwas Kleingeld eher gering aus. Alkohol und Zigaretten wurden nicht angerührt.
Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Dieb klaut Kennzeichen eines Skoda in Diemelstadt

Nachdem am Freitag bereits in Bad Wildungen ein Pkw-Kennzeichen entwendet wurde, ist auch eines in Wethen verschwunden.
Dieb klaut Kennzeichen eines Skoda in Diemelstadt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.