Geld im EC-Automat vergessen

+

Frankenberg. Ein Bankkunde hatte alles andere im Sinn als sein Geld. Er ließ es einfach in der Ausgabe zurück. Die nächste Kundin bekam große Augen.

Frankenberg. Als eine 30-jährige Frankenbergerin am Sonntagabend um 18.45 Uhr an einem Bankschalter auf dem "Alten Ziegeleigelände" in der Ruhrstraße Geld abheben wollte, staunte sie nicht schlecht. Obwohl sie noch keine Karte in den Schacht eingeführt hatte, erschien auf dem Display die Meldung "Bitte Geld entnehmen". Im Geldausgabeschacht leuchteten ihr einige Geldscheine entgegen. Geistesgegenwärtig nahm sie da Geld an sich und rannte hinter dem Mann her, der gerade den Geldschalter verlassen hatte. Sie kam aber zu spät, der vergessliche Bankkunde verließ gerade mit seinem Auto das Ziegeleigelände. Kurz entschlossen setzte sich die ehrliche Finderin in ihr Auto, fuhr zur Polizeistation und legte den Beamten ihren Fund vor. Mittlerweile konnten die Polizisten den Bankkunden aus einem Frankenberger Ortsteil ausfindig machen und ihm sein Geld übergeben. Der Mann war sichtlich erfreut, denn gedanklich hatte er sein Geld bereits abgeschrieben. Er wolle sich nun mit der ehrlichen Finderin in Verbindung setzen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Brutaler Angriff auf eine Tankstellenmitarbeiterin in Korbach: Polizei schießt auf den Tatverdächtigen bei der Festnahme

Was am heutigen frühen Morgen an einer Tankstelle in Korbach genau geschah, ist noch unklar. Fest steht bislang, eine Mitarbeiterin wurde erheblich durch einen Angreifer …
Brutaler Angriff auf eine Tankstellenmitarbeiterin in Korbach: Polizei schießt auf den Tatverdächtigen bei der Festnahme

Die Polizei in Bad Wildungen sucht nach diesem Patienten

Wie die Polizei berichtet, befand sich der 41-Jährige Achim S. seit etwa zwei Wochen in stationärer Behandlung in einer Bad Wildunger Klinik und wurde letztmals am 21. …
Die Polizei in Bad Wildungen sucht nach diesem Patienten

Ausflug an den Edersee endet tragisch: 17-Jähriger schwer verletzt

Ein 17-jährige befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Ederseerandstraße. Im Kurvenbereich in Höhe des Parkplatzes "Taucherbucht" fuhr er geradeaus weiter und prallte mit …
Ausflug an den Edersee endet tragisch: 17-Jähriger schwer verletzt

Neuer Leitfaden für Sportentwicklung in Waldeck-Frankenberg

Die Gesellschaft hat sich in den vergangenen zehn Jahren verändert, ebenso die Sportnachfrage. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat der Landkreis seinen Plan für die …
Neuer Leitfaden für Sportentwicklung in Waldeck-Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.