Geld im Einkaufswagen: Dieb schlägt zweimal zu

Frankenberg. Am Samstagvormittag waren Trickdiebe in Frankenberg unterwegs. Um 11.45 Uhr schlugen sie in einem Lebensmitteldiscounter in der Röddenau

Frankenberg. Am Samstagvormittag waren Trickdiebe in Frankenberg unterwegs. Um 11.45 Uhr schlugen sie in einem Lebensmitteldiscounter in der Röddenauer Straße zu. Eine 68-jährige Frankenbergerin kaufte dort ein und hatte ihr Portmonee in einem Einkaufskorb im Einkaufswagen abgelegt. Ein Unbekannter nutzte diese Gelegenheit und entwendete das Portmonee. Dabei erbeutete er neben Bargeld auch persönliche Papiere der Geschädigten.

Kurze Zeit später ereignete sich in einem Discounter in der Ruhrstraße (Alte Ziegelei) ein ähnliches Delikt. Eine 58-jährige Frankenbergerin hatte ihre Handtasche ebenfalls in den Einkaufswagen gelegt. Auch hier nutzte der Unbekannte eine günstige Gelegenheit um das Portmonee aus der Handtasche zu entwenden. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Tel.: 06451-72030.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.