Geld für Kloster

Unser Bild zeigt Wilhelm Dietzel, Otto Wilke und in der Mitte von beiden sehen wir den Vorsitzenden des Frdervereins Kloster Flechtdorf, W

Unser Bild zeigt Wilhelm Dietzel, Otto Wilke und in der Mitte von beiden sehen wir den Vorsitzenden des Frdervereins Kloster Flechtdorf, Wilhelm Walter. Links im Bild Jrgen Albrecht, der Ortsvorsteher von Flechtdorf im Jahr 2007.

Flechtdorf. Der Frderverein Kloster Flechtdorf hat mit seinem Vorsitzenden Wilhelm Walter an der Spitze einen weiteren Grund zur Freude. Auf dem Weg, das Kloster Flechtdorf wieder instand zusetzen ist ein weiterer Meilenstein vollzogen. Es wurde der Frderbescheid des Denkmalsonderschutzprogramms National wertvolle Kulturdenkmler bergeben. Wert: 100.000 Euro. Die berreichung erfolgte durch Jan N. Viebrock vom Hessischen Landesamt fr Denkmalpflege. Wir erinnern uns: Von hchster fachmnnischer Ebene wurde das 800 Jahre alte Kloster als besonders wertvoll begutachtet. Der Frderverein wurde gegrndet. Das Kloster konnte im Jahr 2007 vom Frderverein erworben werden. Viele Anstrengungen wurden seitdem unternommen. Im Juni 2008 fand der erste Klostertag statt.Fachkundige Untersttzung gibt der Architekt Lohmann. Vorstellungen sind zum Bespiel ein Trauzimmer im Rentmeisterhaus die Kirche ist ja auch gleich nebenan. Kulturelle Mglichkeiten sollen erffnet sowie Gastlichkeit geboten werden. Bei allen Manahmen soll natrlich die wertvolle Historie der Gebude bercksichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwer verletzte Person nach Verkehrsunfall zwischen Bad Wildungen und Wega

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 253, zwischen Bad Wildungen und Wega, wurde am frühen Mittwochabend eine Person schwer verletzt. Eine weitere beteiligte …
Schwer verletzte Person nach Verkehrsunfall zwischen Bad Wildungen und Wega

Kaum Preiserhöhungen bei NVV: Im Landkreis bleiben die Tarife gleich

Obwohl der öffentliche Nahverkehr seine Kosten bei weitem nicht durch Fahrkartenverkäufe decken kann, wird es keine Preisänderungen in Waldeck-Frankenberg geben, teilt …
Kaum Preiserhöhungen bei NVV: Im Landkreis bleiben die Tarife gleich

„KreisBar“ eröffnet: Lebenshilfe Werk führt Kantine im Korbacher Kreishaus

Seit dieser Woche betreibt das Lebenshilfe-Werk Korbach die Kantine im Korbacher Kreishaus.
„KreisBar“ eröffnet: Lebenshilfe Werk führt Kantine im Korbacher Kreishaus

BAC-Theater Bad Arolsen zeigt „Auf ein Neues“

Im BAC-Theater Bad Arolsen wird die Komödie "Auf ein Neues" gezeigt.
BAC-Theater Bad Arolsen zeigt „Auf ein Neues“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.