Geld wird knapp

Waldeck-Frankenberg. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg nimmt finanziell im Vergleich der nordhessischen Landkreise zurzeit noch einen Spitzenplatz ein

Waldeck-Frankenberg. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg nimmt finanziell im Vergleich der nordhessischen Landkreise zurzeit noch einen Spitzenplatz ein und liegt selbst im hessenweiten Vergleich im oberen Drittel. Diese Nachricht brachte Landrat Dr. Reinhard Kubat von einer Konferenz der nordhessischen Landrte und Oberbrgermeister mit, zu der Regierungsprsident Dr. Walter Lbcke nach Kassel eingeladen hatte.

Nach den voraussichtlichen Abschlssen 2009 zeichnet sich bei den Landkreisen der Region eine Zweiklassen-Gesellschaft ab, berichtet Kubat. Whrend einem Teil der Landkreise Jahresdefizite drohen, gehrt der Landkreis Waldeck-Frankenberg erfreulicherweise noch zu den Gebietskrperschaften die einen Jahresberschuss ausweisen knnen. Fr den Landkreis Waldeck-Frankenberg errechne sich ein geschtzter berschuss in Hhe von etwa 2,5 Millionen Euro.

Aber schon die Haushalte in 2010 werden bei allen Landkreisen des Regierungsbezirks Kassel fr Defizite zwischen 16,8 und 34,6 Millionen Euro sorgen. Waldeck-Frankenberg sei von einem prognostizierten Minus von 19 Millionen Euro betroffen. Die sechs nordhessischen Kreise erreichten damit in der Summe voraussichtlich ein erschreckendes Defizit in Hhe von insgesamt ber 123 Millionen Euro.

Fr 2011 sei mit noch greren Einbuen zu rechnen, da der Hessische Finanzminister Karlheinz Weimar die Finanzausgleichsmasse fr die Kommunen um insgesamt 400 Millionen Euro krzen will. Die hessischen Landkreise, Stdte und Gemeinden bereiten dagegen eine entsprechende Resolution vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Nachdem erste Coronavirus-Fälle in Europa nachgewiesen wurden, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration seine Sicherheitsvorkehrungen ausgeweitet.
Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Auf einem Parkplatz in der Frankenberger Straße in Bad Wildungen fackelt ein Dieb nicht lange und schlägt die Seitenscheibe ein. Dann stiehlt er das fest eingebaute …
Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Vasbeck wird ganz jeck

Am 1. und 2. Februar wird unter dem Motto „Ob Köln oder Mainz, in Vasbeck ist der TSV die Nummer eins“ wieder Karneval in Vasbeck gefeiert.
Vasbeck wird ganz jeck

Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Zum vierten Mal findet am Dienstag, 28. Januar, in der Wandelhalle Bad Wildungen ein „Info-Tag der Ausbildung“ statt.
Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.