Gesetz soll Börsencomputer reglemetieren

Bjoern Saenger (MdB). Foto: Herwig
+
Bjoern Saenger (MdB). Foto: Herwig

Region. "Die strengeren Anforderungen an den Hochfrequenzhandel führen insgesamt dazu, dass die in diesem Bereich tätigen Wertpapierdienstleist

Region. "Die strengeren Anforderungen an den Hochfrequenzhandel führen insgesamt dazu, dass die in diesem Bereich tätigen Wertpapierdienstleister und Fondsgesellschaften ihre Handelssysteme so ausgestalten müssen, dass Störungen und Verzerrungen des Marktes unterbleiben. Extreme Börsenszenarien werden durch die neuen Regelungen nun verhindert", erklärte der Bundestagsabgeordnete Björn Sänger zum aktuellen Gesetzentwurf  gegen die Gefahren und Missbräuche im Hochfrequenzhandel (Hochfrequenzhandelsgesetz).

Unter Hochfrequenzhandel versteht man einen durch Computer betriebenen Handel von Wertpapieren, der besonders schnell abläuft und eigenen Logarithmen folgt.

Diverse Wertpapierdienstleister und Fondsgesellschaften lassen nur noch Rechner über Kauf, Verkauf und somit den Wert der Ware entscheiden. Dabei kommt es zu Verschiebungen des Marktes  bei denen in wenigen Minuten Kurse enorm steigen oder fallen - ohne das ein reeller Grund wie Angebot und Nachfrage vorliegt.

Das neue Gesetz sieht eine Zulassungspflicht für Hochfrequenzhändler vor und Behörden sollen damit  mehr Auskunft und können laut Sänger besser eingreifen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Lage gut, Aussicht gedämpft
Kassel

Lage gut, Aussicht gedämpft

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2021: Energie- und Rohstoffpreise größtes Risiko
Lage gut, Aussicht gedämpft
Das Dreigestirn - 10 Jahre Musikzug im Harmerzer Carneval Club
Fulda

Das Dreigestirn - 10 Jahre Musikzug im Harmerzer Carneval Club

Fulda. Zehn 10 Jahre HCC-Musikzug – das war Anlass genug, um in der Kampagne 2011 einmusikalisches Dreigestirn zu präsentieren. In dieser Kampagne
Das Dreigestirn - 10 Jahre Musikzug im Harmerzer Carneval Club
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.