Gesichertes Rad verschwindet am Feuerwehrhaus

+

Volkmarsen. Ein mattschwarzes Mountainbike der Marke Cube ist vorgestern in Ehringen gestohlen worden.

Ehringen. Ein 38-Jähriger aus Volkmarsen-Ehringen stellte sein mattschwarzes Mountainbike der Marke Cube, Typ Ltd.29 am Montagabend um 20 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus ab und sicherte es mit einem Schloss. Um 22.30 Uhr musste er feststellen, dass sein Mountainbike verschwunden ist. Unbekannte hatte es zwischenzeitlich gestohlen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Tel.: 05691-97990.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Staufenberger Delegation besuchte Partnerstadt
Hann. Münden

Staufenberger Delegation besuchte Partnerstadt

Delegation aus Staufenberg besuchte Partnerstadt Pusztaszabolcs in Ungarn
Staufenberger Delegation besuchte Partnerstadt
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Waldeck-Frankenberg

Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf

Die Sprachenvielfalt des Waldecker Landes innerhalb einer interaktiven Karte für westfälische Mundarten künftig online.
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf

POL-FD: Schlägerei - Einbrüche - Serie in Eiterfeld

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) Fulda (ots) - Streitschlichter angegriffen FULDA - In der Sonntagn
POL-FD: Schlägerei - Einbrüche - Serie in Eiterfeld
Festspiel-Star Lara Mandoki im Strandkorbgeplauder
Hersfeld-Rotenburg

Festspiel-Star Lara Mandoki im Strandkorbgeplauder

Lara Mandoki verletzte sich kurz vor der Premiere am Fuß: „Notfalls hätte ich die Rolle auch im Rollstuhl gespielt“
Festspiel-Star Lara Mandoki im Strandkorbgeplauder

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.