Neu gestaltetes Berufsinformationszentrum

+
Foto: ma

Korbach. Vertreter von Schulen und öffentlichen Institutionen hatten als erste die Gelegenheit, das umfangreiche Informationsangebot zu testen.

Korbach. Die "Zukunft gut finden" ist die Botschaft des neu gestalteten Berufsinformationszentrums (BiZ), das in der Agentur für Arbeit Korbach in dieser Wochen eröffnet wurde. Agenturchef Uwe Kemper stellte dazu die neue innovative Struktur des BiZ vor und erläuterte, wie das Zentrum den Veränderungen des Arbeitsmarktes und den Anforderungen der verschiedenen Nutzergruppen gerecht werden kann. Vertreter von Schulen und öffentlichen Institutionen hatten Gelegenheit, das umfangreiche Informationsangebot und die moderne Internetarbeitsplätze zu testen. Neu sind vor allem die erweiterte technische Ausstattung sowie das Raumkonzept, das allen Nutzergruppen die Orientierung erleichtert und Besucher schneller zu dem gewünschten Themengebiet bringt.

Uwe Kemper: "Neben der Berufsorientierung junger Menschen benötigen zunehmend auch Erwachsene ein ihrer Lebenslage entsprechendes Informationsangebot. Deshalb ist unter anderem ein Leitsystem entwickelt und umgesetzt worden, das allen die Orientierung durch Themeninseln vereinfacht.

Farbige Themeninseln zur Orientierung

Neuer Mittelpunkt des BiZ und erste Anlaufstelle für alle, die Fragen haben, ist die Infotheke. Um sie herum siedeln sich vier Themeninseln an, die zur besseren Orientierung farblich markiert sind: "Ausbildung und Studium" (gelb), "Arbeit und Beruf" (rot), Ausland (lila) und Bewerbung (blau). Jeder Bereich ist mit Internet-Arbeitsplätzen und themenbezogenen Printmedien ausgestattet.

Bewerbungs-PCs für professionelle Bewerbungen

Neben den an jeden Bereich angegliederten Internetarbeitsplätzen, bietet die Themeninsel "Bewerbung" eine zusätzliche Besonderheit: An speziellen Bewerbungs-PCs mit entsprechenden Fachprogrammen, können professionelle Bewerbungsunterlagen erstellt werden. Auch das Ausdrucken der Bewerbungsunterlagen und das Speichern über einen USB-Stick sind möglich. Zudem können die Bewerbungen direkt online versendet werden. Besonders Menschen, die privat über keinen PC verfügen oder Schwierigkeiten im Umgang mit dem Medium haben, finden in ihrem Berufsinformationszentrum so die nötige Ausstattung und Unterstützung. Das Berufsinformationszentrum hält für Einzelfälle auch USB-Sticks bereit, auf dem Bürger ihre Daten für den weiteren Gebrauch speichern können.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Das Adventskonzert des Posaunenchores Nieder-Ense / Immighausen findet am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Kirche in Nieder-Ense statt.
Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Alle Dienststellen des Landkreises sind am 10. Dezember nachmittags geschlossen

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg führt am Nachmittag des 10. Dezember 2019 eine Personalversammlung durch.
Alle Dienststellen des Landkreises sind am 10. Dezember nachmittags geschlossen

Integrierte Gesamtschule leidet unter baulichen Mängeln, veralteter Heizung und fehlender Digitalisierung

Wie die FDP mittteilt, leidet die Schule an baulichen Mängel, einem völlig veralteten Heizungssystem und benötigt eine energetische Sanierung.
Integrierte Gesamtschule leidet unter baulichen Mängeln, veralteter Heizung und fehlender Digitalisierung

Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Abzweig Eifa wird zeitweise gesperrt

Hessen Mobil und HessenForst führen in den kommenden Tagen an der L 3090 zwischen Holzhausen und dem Abzweig zur L 553 nach Eifa gemeinsam Baumfällarbeiten durch.
Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Abzweig Eifa wird zeitweise gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.