Gewerbepark Steinmühle bald mit Autohof

+

Diemelstadt. Der Zentralausschuss der Regionalversammlung Nordhessen hat heute über den "Gewerbepark Steinmühle" entschieden. In Diemelsta

Diemelstadt. Der Zentralausschuss der Regionalversammlung Nordhessen hat heute über den "Gewerbepark Steinmühle" entschieden. In Diemelstadt soll im Rahmen der Entwicklung des Logistikstandortes "Nordwaldeck" nördlich der Autobahn BAB A 44 und des Stadtteils Rhoden ein Gewerbepark geschaffen werden. Auf etwa 10 Hektar will Diemelstadt die neuen Flächen vermarkten. Die neue Gewerbefläche ist für die Nutzungen Tank- und Rasthof, Produktions-, Logistik- und Großhandelsbetriebe gedacht. Dorthin soll der derzeit südlich der BAB A 44 gelegene Autohof verlagert werden. Der Magistrat der Stadt Diemelstadt hatte im November 2012 die Zulassung einer Abweichung beantragt. Die geplante Standortentwicklung wurde in der Interkommunalen Zusammenarbeit "Nord-Waldeck" mit den zugehörigen Kommunen Bad Arolsen, Diemelstadt, Twistetal und Volkmarsen abgestimmt. Im Gegenzug werden 10 Hektar des Vorranggebietes Industrie und Gewerbe-Planung westlich der L 3081 gestrichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Geschichtliche Wegweiser: Stelen in Bad Arolsen erzählen Geschichte des Bathildisheim e.V.

Zehn Stelen entlang der Bathildisstraße informieren über die mehr als 100-jährige Geschichte des Vereins.
Geschichtliche Wegweiser: Stelen in Bad Arolsen erzählen Geschichte des Bathildisheim e.V.

Irish Spring Festival - Frühlingsfest der Folk Music in Bad Wildungen

Das wohl wichtigste Frühlings-Folk-Festival des Landes, das „Irish Spring – Festival of Irish Folk Music“ macht im Rahmen seiner Tournee auch in der Wandelhalle Bad …
Irish Spring Festival - Frühlingsfest der Folk Music in Bad Wildungen

Streit um die Wohrateiche: Hainaer Bürger kämpfen für den Erhalt "ihrer" Teiche

Kürzlich hat der Landeswohlfahrtsverband Hessen Pläne veröffentlicht, die Wohrateiche bei Haina zurückbauen zu wollen. Eine Bürgerinitiative setzt sich nun für den …
Streit um die Wohrateiche: Hainaer Bürger kämpfen für den Erhalt "ihrer" Teiche

Korbach sucht die neue Goldmarie: Wer folgt auf Lisa-Marie?

Die Stadt Korbach sucht ein neues Gesicht. Los Mädels, bewerbt euch!
Korbach sucht die neue Goldmarie: Wer folgt auf Lisa-Marie?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.