Gewinner der Eder-Bike-Tour 2010

Michael Lemke (Fahrradschmiede), Navonguit Phrrikchamcun mit seinem Vater, Silvia Fries und Claus Junghenn (v.l.).

Michael Lemke (Fahrradschmiede), Navonguit Phrrikchamcun mit seinem Vater, Silvia Fries und Claus Junghenn (v.l.). Foto: Privat

Allendorf. Der 11-jhrige Navonguit war einer der insgesamt vier Gewinnern der Eder-Bike-Tour 2010. Rund 850 Teilnehmer haben am Gewinnspiel teilgenommen und Stempel an den verschiedenen Stationen gesammelt.

Navonguit hat bei der Eder Bike Tour 3 Stempel gesammelt und ist die Strecke zwischen Dodenau und Burgwald geradelt. Die drei Stempel reichten aus, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Insgesamt war die Eder-Bike-Tour 104 Kilometer lang und verlief zwischen Dodenau und Felsberg. In diesem Jahr war aufgrund von Baumanahmen die Strecke krzer und begann in Hessen. Im nchsten Jahr findet die Tour auch wieder im Siegerland-Wittgenstein statt.

Allendorfs Brgermeister Claus Junghenn bergab den Gutschein im Wert von 500 Euro an den glcklichen Gewinner in der Fahrradschmiede in Battenfeld. Der Gutschein wird von den Ederbergland Kommunen, der Ederbergland Touristik und der Gemeinde Burgwald gespendet.

Silvia Fries von der Ederbergland Touristik dankte den Kommunen entlang der Strecke fr die gute und reibungslose Zusammenarbeit und fr den sorgenfreien Verlauf der Tour. Besonders der Battenberger Feuerwehr gelte ein groes Lob:

Sie haben am Tag der Eder Bike Tour an den Straenberquerungen den Verkehr geregelt und die Radfahrer sicher ber die Strae geleitet. Ein besonderer Dank gilt natrlich auch den Vereinen, die die Veranstaltung untersttzen. So hat der Verkehrsverein Dodenau die Stempelstelle am Dodenauer Freibad besetzt, die Sportgemeinschaft Battenfeld hat in Battenfeld am Museum Stempel verteilt, Wrstchen und Getrnke verkauft, die Birkenbringhuser Vereine versorgten die Radfahrer mit Getrnken, Stempeln und Kuchen an der Hatzbachmhle und in Frankenberg am Seniorenzentrum Ederbergland gab es dank Lilo Wickert ein umfangreiches Programm und natrlich auch der begehrte Stempel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Zum vierten Mal findet am Dienstag, 28. Januar, in der Wandelhalle Bad Wildungen ein „Info-Tag der Ausbildung“ statt.
Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

„Jeder Name zählt...!“ - Schüler helfen Arolsen Archives bei Datenerfassung

Für den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar planen die Arolsen Archives unter dem Titel „Jeder Name zählt...!“ ein besonderes Projekt.
„Jeder Name zählt...!“ - Schüler helfen Arolsen Archives bei Datenerfassung

TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord

Wieder eine „super Aktion“ mit neuem Spendenrekord war, laut Alexander Hutse, der Silvester-Spendenlauf des TV 08 Bergheim.
TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord

Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

In den nächsten Tagen erfolgen Baumfällungen und die Beseitigung von Sträuchern nördlich des Bad Wildunger Baumarkts an der „Bahnhofstraße“.
Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.