Gewinner stehen fest: Faire Stadtrallye in Korbach

+

Eine Stadtrallye führte während der Fairen Woche quer durch die Fairtrade-Stadt Korbach.

Korbach -Eine tolle Aktion mit viel Resonanz – so kommentierten die teilnehmenden Stationen die Stadtrallye, die während der Fairen Woche quer durch die Fairtrade-Stadt Korbach führte. Sechs Stationen Weltladen, Stadtbücherei, Tegut, Korbach-Information, Greenstories und Bistro KostBar) informierten während des Aktionszeitraums Ende September über die globalen Nachhaltigkeitsziele der UN und stellten den Besuchern dazu kleine Aufgaben.

Im Rahmen der Sitzung der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Korbach wurden aus den zahlreichen Teilnehmern, die alle sechs Fragen richtig beantwortet hatten, die Gewinner ermittelt. Je ein Gutschein der Firma greenstories ging an Aiden Alqazona und das Lebenshilfewerk Waldeck-Frankenberg, je ein Einkaufsgutschein von Tegut Korbach an Sara Habibi und Lida Tichavova. Greta Pilz gewann einen Fairtrade-Rucksack mit fairen Produkten aus der Hansestadt Korbach, Karin Keller konnte sich über einen Gutschein des Korbacher Weltladens freuen. Schließlich spendete das Bistro KostBar noch zwei Frühstücksgutscheine an Maximilian Bangert und Anita Alqazona.

Franz Harbecke, Sprecher der Steuerungsgruppe, gratulierte allen Gewinnern im Namen der beteiligten Akteure. Als nächste größere Veranstaltung zum Thema fairer Handel kündigte er die Faire Kochshow an, die dieses Jahr coronabedingt ausfallen musste, aber im kommenden Jahr nachgeholt werden soll. Ein genauer Termin dazu wird vermutlich im Frühjahr 2021 bekanntgeben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Gewinnnummern des Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs 2020

194 Gewinne mit einem Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro werden in der achten Auflage des Adventskalenders des Frankenberger Lions Clubs verlost.
Die Gewinnnummern des Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs 2020

Einbrüche in Edertal reißen nicht ab: Jetzt sind Wohnhäuser in Wellen aufgebrochen worden

Seit Mitte November berichtet die Polizei immer wieder von Einbrüchen in Edertal. Nach Taten in den Ortsteilen Mehlen und Giflitz sind nun Wohnhäuser in Wellen …
Einbrüche in Edertal reißen nicht ab: Jetzt sind Wohnhäuser in Wellen aufgebrochen worden

Vorgegaukelter Wasserrohrbruch kostet Seniorin die Geldbörse

Dreiste Trickdiebe haben am Montagnachmittag eine ältere Frau in Bad Arolsen bestohlen. Die Polizei Bad Arolsen sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben …
Vorgegaukelter Wasserrohrbruch kostet Seniorin die Geldbörse

Fachdienst Landwirtschaft erhält einen kompetenten Leiter

Der Fachdienst Landwirtschaft hat einen neuen Leiter. Seit 1. Januar hat Karlfried Kuckuck die Funktion inne und folgt damit auf Axel Friese.
Fachdienst Landwirtschaft erhält einen kompetenten Leiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.