Gewinnversprechen am Telefon mit immer neuen Maschen

+

Die Polizei in Waldeck-Frankenberg registrierte falsche Anrufe von "Euro-Lotto", welche Notarkosten in Höhe 650 Euro berechnen.

Waldeck-Frankenberg. Betrüger lassen sich am Telefon immer wieder neue Maschen einfallen, um an das Geld ihrer leichtgläubigen Opfer zu gelangen. Bei der Polizei in Waldeck-Frankenberg wurden in der vergangenen Woche Anrufe von "Euro-Lotto" bekannt, bei denen den vermeintlichen Gewinnern zu hohen Gewinnen in Höhe von 50.000 Euro gratuliert wurde. Vor Auszahlung seien allerdings Notarkosten in Höhe 650 Euro fällig.

Leider fallen immer wieder leichtgläubige Opfer in der Erwartung eines hohen Gewinnes auf diese Masche herein. Die Polizei rät deshalb:

Weitere Tipps erhalten Sie unter: www.Polizei-Beratung.de im Infoblatt "Abzocke durch falsche Gewinnversprechen".

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende
Waldeck-Frankenberg

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende
Kids und Karts: Der MSC Sachsenhausen lädt zum Schnuppertag
Waldeck-Frankenberg

Kids und Karts: Der MSC Sachsenhausen lädt zum Schnuppertag

Motorsportbegeisterte Kinder ab 6 Jahren können beim Schnuppertag ihr fahrerisches Geschick erproben.
Kids und Karts: Der MSC Sachsenhausen lädt zum Schnuppertag
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald
Waldeck-Frankenberg

Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

„Lost Places“ sind der Renner im Internet, vor allem bei YouTube. Verlassene Häuser, Bunker, Fabrikgebäude, Kasernen und anderes findet sich auch in unserem Landkreis.
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.