Die FDP gibt dem neuen SPD-Bürgermeister in Bad Wildungen 100 Tage Schonfrist

Nach der Ära des abgewählten Bürgermeisters Zimmermann baut die FDP in Bad Wildungen um und stellt sich auch im Stadtparlament ganz neu auf.

Bad Wildungen - Mit dem abgewählten FDP-Bürgermeister Volker Zimmermann geht in Bad Wildungen eine Ära zu Ende. Besonders für Wildunger Freien Demokraten. Die wollen sich nun neu positionieren.

Zumal Jörg Schäfer wegen einer neuen beruflichen Herausforderung als Fraktionsvorsitzender auch nicht mehr zur Verfügung steht und sein Mandat aufgibt. Das Karussell in der Fraktion der Liberalen im Stadtparlament dreht sich nun.

Ortsvorsitzender Stefan Schraps übernimmt den Fraktionsvorsitz. Für ihn rückt Ingeborg Hellwig nach, die auch den Sitz im Ausschuss für Soziales, Jugend und Kultur und im Rechts- und Grundstücksausschuss übernimmt. Weiterhin wird sie Mitglied der Sportkommission.

Die bisherige Stadtverordnete Ulrike Kepper-Grämer wird Mitglied im Natur- und Umweltausschuss und in der Landschaftspflegekommission. Stefan Schraps wird sowohl den Finanz- und Wirtschaftsausschuss als auch die Arbeit im Planungsausschuss übernehmen.

Die FDP kündigt an, dem neuen Bürgermeister Ralf Gutheil (SPD) "die üblichen 100 Tage als Schonfrist" zu gewähren, „solange er keine eklatanten Fehler machen sollte“, heißt es in der Pressemitteilung.

Rubriklistenbild: © Foto: red

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

Flammen statt knisternder Erotik: So sieht es im verlassenen Nachtclub heute aus

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik. Doch anstatt heiß wurde es dort zuletzt nur brenzlig.
Flammen statt knisternder Erotik: So sieht es im verlassenen Nachtclub heute aus

Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Nach dem vernichtenden Brand an der Mülldeponie in Flechtdorf müssen Abfälle nun zu verschiedenen Behandlungsanlagen transportiert werden.
Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Es wurde opulent bei der großen Eröffnungsgala in der eigens errichteten Arena auf der Wehrweide, wo die Europeade samt den rund 2.500 Mitwirkenden einen Abend des …
Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.