Gleich zwei Jubiläen gefeiert

Veronika Marschall, Liesel Wagener sowie Wilfried Hhle und Pfarrer Horst Rhl vom Waldeckschen Diakonissenhaus im Garten von Familie Wagene

Veronika Marschall, Liesel Wagener sowie Wilfried Hhle und Pfarrer Horst Rhl vom Waldeckschen Diakonissenhaus im Garten von Familie Wagener in Vasbeck.

Bad Arolsen. Ein doppeltes Jubilum ist im Waldeckschen Diakonissenhaus Sophienheim gefeiert worden: Seit 30 Jahren ist Liesel Wagener als Erzieherin und sozialpdagogische Fachkraft in der Jugendhilfe des WDS ttig. Seit 20 Jahren leitet sie die familienintegrative Kleinstgruppe in Vasbeck.

Die Erziehungsleiterin der Jugendhilfe Veronika Marschall dankte Liesel Wagener fr die fachlich und menschlich wertvolle Arbeit. Sie zeichne ein groer Ideenreichtum an pdagogischen Handlungsmglichkeiten aus. Dabei wurde auch die vorbildliche Zusammenarbeit zwischen der Kleinstgruppe Vasbeck und den zustndigen Jugendmtern gelobt.

Als Auenstelle der Jugendhilfe des Waldeckschen Diakonissenhauses bieten die Kleinstgruppen in Vasbeck, Rhoden und Schmillinghausen Kindern ein schtzendes und familires Umfeld, an dem es ihnen in ihrer Herkunftsfamilie mangelt. Sieben Kinder haben in den vergangenen 20 Jahren ein Zuhause in der Kleinstgruppe in Vasbeck bei Familie Wagener gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Jeder Name zählt...!“ - Schüler helfen Arolsen Archives bei Datenerfassung

Für den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar planen die Arolsen Archives unter dem Titel „Jeder Name zählt...!“ ein besonderes Projekt.
„Jeder Name zählt...!“ - Schüler helfen Arolsen Archives bei Datenerfassung

TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord

Wieder eine „super Aktion“ mit neuem Spendenrekord war, laut Alexander Hutse, der Silvester-Spendenlauf des TV 08 Bergheim.
TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord

Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

In den nächsten Tagen erfolgen Baumfällungen und die Beseitigung von Sträuchern nördlich des Bad Wildunger Baumarkts an der „Bahnhofstraße“.
Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

#LichterGegenDunkelheit: Arolsen Archives beteiligen sich am Licht-Flashmob

Am 27. Januar projizieren die Arolsen Archives im Rahmen der Aktion #LichterGegenDunkelheit Portraits von Überlebenden aus dem Konzentrationslager Dachau an das …
#LichterGegenDunkelheit: Arolsen Archives beteiligen sich am Licht-Flashmob

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.