Grad der Barriere

Waldeck-Frankenberg. Bis Ende 2008 soll die erste Fassung einer neuen InternetseiteBarrierefreies Miteinander in Nordwaldeck entstehen.

Waldeck-Frankenberg. Bis Ende 2008 soll die erste Fassung einer neuen InternetseiteBarrierefreies Miteinander in Nordwaldeck entstehen. Diese Website ist als virtueller Fhrer durch die Region gedacht.In der ersten Projektstufe entsteht ein Stadtfhrer von Bad Arolsen, der die Zugnglichkeit von ffentlichen und gewerblichen Angeboten fr Menschen mit Mobilittseinschrnkungen bietet. Der Grad der vorhandenen Barrierefreiheit werde durch leicht verstehbare Piktogramme auf der Website dargestellt, erklrt der Nordhessische Behindertenbeauftragte, Jrgen Damm, Oberst a.D.. Melanie Franz, gelernte Brokraft und selbst Rollstuhlfahrerin fhrt die Datenerfassung durch. Auf der Website werden allerdings nur Einrichtungen, Geschfte und ffentlichen Gebude dargestellt, die den Grad ihrer Barrierfreiheit beurteilen lassen wollen.Im ersten Schritt wird sich Melanie Franz knftig schriftlich und telefonisch bei Geschften und Einrichtungen in Bad Arolsen um Termine fr Ortsbesichtigungen bemhen, um die Daten fr die Website zu dokumentieren. Ab Herbst soll das Projekt in Absprache mit den Brgermeistern der nordwaldecker Kommunen auf die gesamte Region ausgeweitet werden und auch hier mobilittsein-geschrnkten Bewohnern und Besuchern als leicht nutzbare und umfassende Orientierung dienen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst
Welt

Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst

Sie wollten noch den Zug erwischen und überquerten an einer ungesicherten Stelle die Gleise. Den anfahrenden Zug übersahen die beiden.
Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.