Video: Große Party am Ettelsberg - 18.000 Fans feiern Viva Willingen

Viva Willingen 2017

Viva Willingen ist die große Sommerparty, die seit einigen Jahren in Willingen stattfindet. Knapp 18.000 Fans der Mallorca Party Szene konnten 11 Stunden lang Musik hören und feiern.

Willingen. Viva Willingen ist die große Sommerparty, die seit einigen Jahren in Willingen stattfindet. Knapp 18.000 Fans der Mallorca Party Szene konnten am 17. Juni nicht nur 11 Stunden Musik auf der Wiese unterhalb des Ettelsbergs hören, sondern auch ganz heftig feiern. 19 Stars und Sternchen - alles, was Ballermann und Co. zu bieten haben - brachten sie dafür von der Bühne aus kräftig in Bewegung. Vor allem viele junge Leute waren dabei und sangen das komplette Programm mit runter, tanzten und feierten entspannt und friedlich bis in die Nacht. Hier gibt es noch mehr Bilder dazu...

Rubriklistenbild: © Foto: rff

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Komparsen gesucht: Dreharbeiten für ZDF Serie in Korbach und Waldeck

Die Produktionsfirma X Filme Crative Pool sucht für den TV-Mehrteiler Komparsen und Kleindarsteller auch ohne Erfahrung.
Komparsen gesucht: Dreharbeiten für ZDF Serie in Korbach und Waldeck

Baucontainer in Vöhl aufgebrochen und Baumaschinen gestohlen

Eine Rüttelplatte und ein Stampfer sind aus einem Baucontainer in Vöhl-Schmittlotheim gestohlen worden.
Baucontainer in Vöhl aufgebrochen und Baumaschinen gestohlen

Roller verschwindet in Hatzfeld

Ein Kleinkraftrad-Roller ist am Sonntagnachmittag in Hatzfeld gestohlen worden.
Roller verschwindet in Hatzfeld

Hacheney siegt doppelt beim Dressurturnier in Medebach

Besonders hervorzuheben war beim Reitturnier die Leistung von Daniela Hacheney mit Dalai rubin S vom Reitverein Fritz Sümmermann Fröndenberg.
Hacheney siegt doppelt beim Dressurturnier in Medebach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.