Großeinsatz von sechs Feuerwehren

+
Sechs Feuerwehren sind im Einsatz. Foto: HessennewsTV

Bad Arolsen. Silobrand in Mengeringhausen. Auch die Berufsfeuerwehr Kassel ist im Einsatz

Mengeringhausen. Am Samstagmittag gegen 12 Uhr mussten die Feuerwehren aus Bad Arolsen, Mengeringhausen, Helsen und Wetterburg zu einem Brand in einem Kornlager in Mengeringshausen ausrücken. Auch die Berufsfeuerwehr Kassel und FFW Korbach wurden alarmiert.

Nach ersten Erkenntnissen kam es in einem der Getreidesilos zu starkem Brandgeruch. Da kein offenes Feuer und auch kein Rauch zu erkennen war, mussten hier Spezialisten und eine Wärmekamera zum Einsatz kommen. Kurz darauf wurde ein Glutnest in einem Rohr der Trocknungsanlage entdeckt. Um keine Explosion von Staubpartikeln hervor zu rufen, musste der Brandherd vorsichtig mit Kohlenmonoxid erstickt werden. Insgesamt sollten rund 18 Tonnen Getreide in Gefahr sein. Im Einsatz waren neben den Ortsteilen von Bad Arolsen auch die Berufsfeuerwehr Kassel, die mit Sonderlöschmittel gegen 13.30 Uhr an der Einsatzstelle eintrafen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwere Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft: Polizei sucht nach flüchtigem Asylbewerber

Bei zwei Zimmerbränden in der Asylunterkunft, Korbacher Straße, wurden keine Personen verletzt. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler der Korbacher Kripo von einer …
Schwere Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft: Polizei sucht nach flüchtigem Asylbewerber

Vöhl: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Nachdem es in einer Flüchtlingsunterkunft zu einem Brand kam, hat die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Vöhl: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

Vier Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Donnerstagabend auf der B253 zwischen Mandern und Wega.
Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

Lions Club Frankenberg übergibt Hauptpreis aus Adventskalender

Karin und Helmut Wiest haben den Hauptpreis des siebten Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs gewonnen.
Lions Club Frankenberg übergibt Hauptpreis aus Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.