Grüne in Volkmarsen: Mit Frauenpower ins Parlament

+

Die Kandidatenliste des neu gegründeten Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen in Volkmarsen steht.

Volkmarsen - Die Kandidatenliste des neu gegründeten Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen in Volkmarsen steht. Bei den Kandidaten stehen die Themen Artenschutz, Förderung der Vereinsarbeit, Mobilitätskonzepte, Flächenverbrauch und Kinder- und Jugendarbeit im Fokus – also anders ausgedrückt: Die Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen für die nächsten Generationen.

Die Sorge von Grünen-Ortsverbandssprecher Daniel Clemens, in der Kürze der Zeit die Kandidatenliste nicht vollständig füllen zu können, war unbegründet. Obwohl der Volkmarser Ortsverband erst rund vier Wochen alt ist, waren die 13 Listenplätze schnell belegt, weit mehr als die Hälfte mit Frauen. Damit übertrifft der Frauenanteil die von den Grünen angestrebte paritätische Verteilung von Frauen und Männern. „Wir freuen uns besonders, dass so viele Frauen Lust haben, in unserem Team mitzuarbeiten“, betont Ortsverbandssprecherin Laura Lau, die die Liste anführt. Die Altersspanne der zur Wahl stehenden Kandidat reicht von 19 bis 70 Jahre.

„Wir sind sowohl in der Kernstadt Volkmarsen als auch in Ehringen, Hörle und Lütersheim vertreten und haben unser Ohr so ganz nah an den jeweiligen Themen in den Ortsteilen“, so Daniel Clemens. Denn nur so könne man sehen, wo der Schuh in der Bevölkerung drückt. Foto: Maria Siebert

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 158.968 Menschen (Stand:18. Januar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Bad Wildunger prügelt Bekannte ins Krankenhaus: Trinkgelage endet mit blutüberströmten Beteiligten

Wie die heimische Polizei und die Staatsanwaltschaft Kassel mitteilen, ist ein Trinkgelage in Bad Wildungen eskaliert.
Bad Wildunger prügelt Bekannte ins Krankenhaus: Trinkgelage endet mit blutüberströmten Beteiligten

Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

„Lost Places“ sind der Renner im Internet, vor allem bei YouTube. Verlassene Häuser, Bunker, Fabrikgebäude, Kasernen und anderes findet sich auch in unserem Landkreis.
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Im März war zunächst die Rede davon, dass Waldeck-Frankenberg zwei Testzentren für Abstrich-Untersuchungen im Zusammenhang mit Infektionen durch das Coronavirus bekommen …
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.