Die Häufigkeit der als Schaufensterkrankheit (PAVK) bezeichnete Durchblutungsstörung nimmt zu

+
Dr. Hamed Mohssen, Sektionsleiter Gefäßchirurgie und endovaskuläre Gefäßtherapie, an der Asklepios Fachklinik Fürstenhof.

Über Symptome, Ursachen, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten der als Schaufensterkrankheit bezeichneten Durchblutungsstörung informiert Gefäßchirurg Dr. Hamed Mohssen in Bad Wildungen.

Bad Wildungen - Mit der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) wird die eingeschränkte Durchblutung von Arterien in Arm oder Bein bezeichnet.

Um dieses Thema geht es während eines kostenlosen Referates von Dr. Hamed Mohssen, Sektionsleiter Gefäßchirurgie und endovaskuläre Gefäßtherapie, am Mittwoch, 18. April, 18 Uhr, im großen Vortragssaal der Asklepios Fachklinik Fürstenhof.

Durch Arterienverkalkung bilden sich Engstellen oder Verschlüsse in den Gefäßen, die den Blutstrom in das zu versorgende Gewebe behindern. „Dadurch kommt es zu Schmerzen in den ungenügend durchbluteten Muskelgruppen, die beim Gehen zum Stehenbleiben zwingen. In Deutschland sind derzeit etwa drei bis zehn Prozent der Bevölkerung an einer PAVK erkrankt“, berichtet Dr. Mohssen.

Nach Auskunft des Experten steige die Häufigkeit der als Schaufensterkrankheit bezeichneten Durchblutungsstörung mit zunehmendem Alter bis auf 20 Prozent bei den über 70-Jährigen. Über Symptome, Ursachen, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten sowie therapeutische Maßnahmen, wird der Sektionsleiter der Gefäßchirurgie an der Stadtklinik allgemeinverständlich berichten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Planer zeigen Bad Wildungen was aus dem Kurhaus-Areal werden soll

Initiatoren, Planern und Hotelbetreiber wollen bei der Bürgerversammlung am 24. Oktober 2018 in der Wandelhalle zeigen, wie das künftige Vier-Sterne-Hotel und die …
Planer zeigen Bad Wildungen was aus dem Kurhaus-Areal werden soll

Frankenbergs Bürgermeister ist für Europa in der neuen hessischen Verfassung

Bürgermeister Rüdiger Heß hat in seiner Funktion als Präsident des Deutschen Europeade Komitees auf die Bedeutung des Änderungsvorschlags für Artikel 64 der hessischen …
Frankenbergs Bürgermeister ist für Europa in der neuen hessischen Verfassung

Polizei stoppt gefährlichen LKW-Transport bei Diemelstadt

So etwas sehen die Polizisten auch nicht alle Tage: LKW, TRansporter und PKW gnadenlos übereinandergestapelt.
Polizei stoppt gefährlichen LKW-Transport bei Diemelstadt

Solidarische Landwirtschaft: Priska Hinz besucht Falkenhof in Korbach

Priska Hinz hat sich auf dem Falkenhof in Korbach-Strothe über die solidarische Landwirtschaft informiert.
Solidarische Landwirtschaft: Priska Hinz besucht Falkenhof in Korbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.