Halbseitige Straßensperrung in Reitzenhagen

+

Bad Wildungen-Reitzenhagen. Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) lässt für den Bad Wildunger Ortsteil Reinhardshausen eine zweite Erdgashochdr

Bad Wildungen-Reitzenhagen. Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) lässt für den Bad Wildunger Ortsteil Reinhardshausen eine zweite Erdgashochdruckleitung errichten. Diese zusätzliche Erdgas-Transporttrasse wird nicht nur für das Heilbäderzentrum Bad Wildungen, sondern für die gesamte Region die Versorgungssicherheit nachhaltig erhöhen.

Im Bad Wildunger Ortsteil Reitzenhagen muss ein rund 600 Meter langer Abschnitt der Erdgasleitung in der Kreisstraße verlegt werden. Da Hessen Mobil die Erneuerung der Fahrbahndecke der Kreisstraße im Ortsteil Reitzenhagen vorgesehen hat, muss EWF diesen Abschnitt der Erdgasleitung sofort bauen lassen, damit die Straßenbauarbeiten hiervon nicht beeinträchtigt werden.

Am Montag, 21. Mai 2012, wird um sieben Uhr morgens die Baustelle von der Tiefbaufirma Pieper (Korbach) eingerichtet: Im Bereich Bilsteinstraße / Burgweg bis auf Höhe der Köppelmühle muss die Kreisstraße abschnittsweise halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung erfolgt mit einer Ampelschaltung. Die Bauarbeiten werden so rasch wie möglich durchgeführt.

Für Fragen zu den Bauarbeiten steht EWF-Bauleiter Dieter Prießnitz, Tel. 05631 955-0 gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
Kassel

Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel

Offenbar weil er 33 Plomben Kokain dabeihatte, versuchte ein 33-Jähriger am gestrigen Mittwochnachmittag vor Zivilpolizisten im Kasseler Stadtteil Wesertor zu flüchten.
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kassel

A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben

Zur Zeit laufen noch die letzten Arbeiten an den Schutzeinrichtungen und den Fahrbahnmarkierungen.
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra
Markt Spiegel

Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra

Auf „Müllers Weiden" an der Werra in Eschwege soll ein neues Hotel entstehen. Bis Ende 2020 wollen die Unternehmer Sabine und Dieter Kühnemund das Projekt verwirklichen.
Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.