Hallenfeeling für zu Hause: Handballer des TSV Korbach schnüren Aktionspaket

Robert Müller, Caro Berger, Sandra Uhl und Carsten Habermann mit den Aktionstüten.
+
Robert Müller, Caro Berger, Sandra Uhl und Carsten Habermann mit den Aktionstüten.

Die Handballer des TSV Korbach unter Federführung von Sandra Voss wollen den Abteilungsmitgliedern, Fans und Sponsoren ihr Handball-Hallenfeeling nach Hause bringen

Korbach. Gerade Hallensportler, die ihren Sport mit Kontakt ausführen, sind derzeit arg gebeutelt. Sie können nur im Profibereich trainieren und Aktionen mit vielen Aktiven und Fans sind nicht möglich. Aus diesem Grund wollen die Handballer des TSV Korbach unter Federführung von Sandra Voss Sponsorenbeauftragte) den Abteilungsmitgliedern, Fans und Sponsoren ihr Handball-Hallenfeeling nach Hause bringen.

Zum Aktionspaket gehört eine Tüte mit Getränken und Snacks, die es sonst während der Spieltage in der Kreissporthalle zu kaufen gibt, und ein Zugangslink, um sich ein Handballspiel aus alten Tagen inklusive Hallenzeitung in gemütlicher Atmosphäre online von zu Hause anzuschauen. „Ein Spiel, an das sich noch viele Handballer und Freunde des Handballsports zurückerinnern. Ein Handball-Derby gegen die HSG Twistetal mit über 1.000 Zuschauern. Eine Chatfunktion macht die Kommunikation untereinander parallel zum laufenden Spiel möglich. Ein kleines bisschen Handballfeeling aus der Kreissporthalle, welches alle so sehr vermissen.“, so die Organisatoren.

Die Aktionstüten können bis 12. Mai bei Sandra Voß, hsvoss@t-online.de, unter Angabe einer Mailadresse und dem Zusatz, ob eine Aktionstüte für Erwachsene oder Kinder gewünscht wird, bestellt werden. Am 15. Mai können alle, die sich „Halle-to-go“-Aktionstüten bestellt haben, diese gegen eine freiwillige Spende für die Jugendabteilung zwischen 15 und 17 Uhr im „Drive-In-System“ auf dem Parkplatz der Kreissporthalle in Korbach in Empfang nehmen. Das gemeinsame Handball-Online-Derby startet ab 19 Uhr am gleichen Tag.

Alle Teilnehmer, die sich während des Derbyabends mit ihrer Tüte fotografieren oder filmen lassen und das Bild an Sandra Voß senden, nehmen an einem Gewinnspiel teil und können einen Familieneintritt in das Abenteuerland Fort Fun gewinnen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Der Traum von einer Hängebrücke über Bad Wildungen

Ende vergangenen Jahres ist Bad Wildungen im Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ aufgenommen worden. Seither stehen 400.000 Euro für die konzeptionelle …
Der Traum von einer Hängebrücke über Bad Wildungen

Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Hessen. Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen – die Wald-Maikäfer. So jedenfalls aktuell in der Region um Hanau, wo in diesem
Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Einbruch in die Louis-Peter-Schule in Korbach: Diebe räumen Bibliothekskasse aus

Zwar machten der oder die Diebe nur geringe Beute aus der Kasse in der Bibliothek der Louis-Peter-Schule in Korbach. Dennoch richteten sie einen größeren Sachschaden an.
Einbruch in die Louis-Peter-Schule in Korbach: Diebe räumen Bibliothekskasse aus

Holzhacker in Höchstform

Jesberg. Bei den 4. Diebelsborner Holzhackermeisterschaften waren auch in diesem Jahr wieder zwölf Teams am Start, um den Meister im "Brennholzm
Holzhacker in Höchstform

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.