Halloween in Frankenberg 2017: Hier die Bilder und ein Video

Halloween in Frankenberg 2017.
1 von 24
Halloween in Frankenberg 2017.
Halloween in Frankenberg 2017.
2 von 24
Halloween in Frankenberg 2017.
Halloween in Frankenberg 2017.
3 von 24
Halloween in Frankenberg 2017.
Halloween in Frankenberg 2017.
4 von 24
Halloween in Frankenberg 2017.
Halloween in Frankenberg 2017.
5 von 24
Halloween in Frankenberg 2017.
Halloween in Frankenberg 2017.
6 von 24
Halloween in Frankenberg 2017.
Halloween in Frankenberg 2017.
7 von 24
Halloween in Frankenberg 2017.
Halloween in Frankenberg 2017.
8 von 24
Halloween in Frankenberg 2017.

Halloween in der Frankenberger Fußgängerzone: Hexen, Monster und andere schaurig-schöne Kunstfiguren feierten mit Musik und geöffneten Geschäften bis zur Geisterstunde.

Frankenberg. Allein der Dauernieselregen war schon schaurig genug, als die Geschäfte in der Frankenberger Fußgängerzone am vergangenen Samstag zum Halloween Shopping öffneten. Dazu kamen dann noch Hexen, Monster und andere undefinierbare Kunstfiguren. Tausende Besucherinnen und Besucher, davon eine Menge Kinder, ließen sich vom ungünstigen Wetter nicht abhalten, über die Einkaufsmeile zu flanieren oder „Süßes oder Saures“ in den Geschäften anzubieten.

Vor allem Kürbisse gab es an jeder Ecke in verschiedenen Größen und Formen. Wie in den vergangenen Jahren waren auch die Stelzenläufer mit ihren bunten Kostümen und mit vielen Lichtern dekoriert wieder unterwegs. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Korbacher Dudelsackgruppe „The First Guards of St. Kilian“. Auch die Band „Le Cirque Grimace“ mit Christian Durstewitz zog durch die Gassen als „Walking Act“, schrill dekoriert als der „Kleine Horrorzirkus“. Unser Video auf gibt einen bunten Eindruck davon.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Besonderer Workshop für engagierte Maler-Azubis im BBZ Korbach

Engagierte Maler-Azubis wurden in die Welt der "Dekorativen Wandgestaltung" eingeführt.
Besonderer Workshop für engagierte Maler-Azubis im BBZ Korbach

Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Mehr als 3.000 Euro sind an verschiedene Jugend-, Naturschutz- und Sozialprojekte im Kreis geflossen.
Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Landärzte gesucht: Landkreis geht bei Medizinstudenten in die Offensive

Medizinstudenten der Philipps-Universität Marburg absolvieren seit diesem Jahr allgemeinmedizinische Praktika in Waldeck-Frankenberg. Eine Werbung für den Job als …
Landärzte gesucht: Landkreis geht bei Medizinstudenten in die Offensive

Bad Arolsen feiert das ganze Jahr: Barockfestspiele 2019 werden besonders

Die Stadt feiert Jubiläum. Mit 300 Jahren ist das heutige Bad Arolsen relativ jung, aber enorm geschichts-trächtig. Das werden auch die Barockfestspiele im nächsten Jahr …
Bad Arolsen feiert das ganze Jahr: Barockfestspiele 2019 werden besonders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.