Halteverbote zum Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen

Während des Festzugs zum Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen am Donnerstag, 9. August 2018, werden die Bahnhof- und Schlossstraße in der Zeit von 17 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Bad Arolsen - Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der für den Festzug angeordneten Haltverbote auf den Parkstreifen der Bahnhof- und Schlossstraße sowie am Kirchplatz gebeten. Während des Kram- und Viehmarkts (hier mehr zum Festzug und dem größten Volksfest in Nordhessen) stehen den Besuchern folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

• Parkplatz Belgischer Platz

• Parkplatz am Festgelände Königsberg

• Parkplatz Landauer Straße 1

• Parkplatz Katholische Kirche

Am Freitagvormittag steht der Parkplatz am Festgelände Königsberg wegen des Viehauftriebs bis 13 Uhr nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. Besucher des Kram- und Viehmarkts, die mit dem Pkw anreisen, sollten dann auf die anderen ausgewiesenen Parkplätze ausweichen.

Für eine angenehme An- und Abreise zum Kram- und Viehmarkt mit kurzen Fußwegen zum Festgelände wird die Nutzung des Buspendelverkehrs empfohlen.

Rubriklistenbild: © Fotos: wsf

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Straßenabschnitte am Edersee bleiben gesperrt: Experten klären Sicherheitslage für Verkehrsteilnehmer

Ein Expertenteam ist am Edersee nun dabei, die durch Trockenheit geschädigten Bäume einzeln zu begutachten. Auf dieser Basis wird entschieden, welche technischen …
Straßenabschnitte am Edersee bleiben gesperrt: Experten klären Sicherheitslage für Verkehrsteilnehmer

Alarm in Reitzenhagen: Einbrecher werden in Bad Wildunger Ortsteil in die Flucht geschlagen

Am 18. Oktober gegen 1.30 Uhr ist im Bad Wildunger Ortsteil Reitzenhagen, Am Unterscheid, in einem Einfamilienhaus ein Alarm ausgelöst worden. 
Alarm in Reitzenhagen: Einbrecher werden in Bad Wildunger Ortsteil in die Flucht geschlagen

Folgemeldung zum tödlichen Unfall auf der B253: Motorradfahrer stieß mit LKW-Anhänger zusammen

Nach den ersten Ermittlungen zum Hergang des tödlichen Unfalls steht nun fest. Ein 49-Jähriger Motorradfahrer aus Bad Wildungen verlor offenbar die Kontrolle über …
Folgemeldung zum tödlichen Unfall auf der B253: Motorradfahrer stieß mit LKW-Anhänger zusammen

Nach Wilke Wurstskandal: Insolvenzverwalter hat möglichen Käufer und kann Lohn für die Arbeiter herausholen

Mittels einer so genannten Insolvenzgeld-Vorfinanzierung ist es nach dem Wilke Wurstskandal gelungen, dass die Arbeiter ihr September-Gehalt erhalten werden und es gibt …
Nach Wilke Wurstskandal: Insolvenzverwalter hat möglichen Käufer und kann Lohn für die Arbeiter herausholen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.