Handwerk braucht Kirche

Korbach. Anllich der Gesellenfreisprechung will die Kreishandwerkerschaft und die Evangelische Kirche erstmalig einen Gottesdienst feiern

Korbach. Anllich der Gesellenfreisprechung will die Kreishandwerkerschaft und die Evangelische Kirche erstmalig einen Gottesdienst feiern (22. Februar, 10 Uhr, Kilianskirche Korbach).Das Handwerk war immer nahe bei der Kirche und den Kirchengemeinden, mitten im Dorf, der Stadt oder der Region, so die Kreishandwerkerschaft. Viele Handwerkerinnen und Handwerker seien aktiv und ehrenamtlich in den Gremien der Kirche. In der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise gewinnt die unternehmerische Verantwortung eine hervorgehobene Bedeutung. Diese sei aufgrund von Fehlentscheidungen und Verfehlungen von Managern in Grounternehmen in Misskredit geraten, so Kreishandwerksmeister Karl-Heinz Gbel. Gerade im Handwerk mit mehr als 2.000 Betrieben in Waldeck-Frankenberg finde sich in aller Regel das klassische Bild eines Unternehmers, der Verantwortung fr seinen Betrieb und die Beschftigten bernehme, so Gbel weiter. Selbstndige wie Beschftigte im Handwerk haben oft das Gefhl, in der ffentlichkeit sei vor allem von den groen Firmen und Industriebetrieben, von ihrer Ertragslage und ihren Managern die Rede. Die Menschen im Handwerk wrden dagegen kaum wahrgenommen, so Gerhard Brhl, Geschftsfhrer der Kreishandwerkerschaft. Die wirtschaftliche Situation in unserem Lande ist spannungsreich. Daher erwarten auch Handwerkerinnen und Handwerker individuelle Orientierungs- und Lebenshilfe von der Kirche. Gerade in Zeiten des demographischen Wandels sei es notwendig, dass Kirche und Handwerk, die sich beide durch ihre rtliche Prsenz auszeichnen, an einem Strang ziehen und gemeinsam Ideen entwickeln, um die Lebensqualitt in den Drfern und Stdten zu erhalten, so Gerhard Brhl weiter. Wenn es uns gelingt, im engen Miteinander von Kirche und Handwerk dazu beizutragen, Kompetenz und Menschlichkeit in der Arbeitswelt weiter nach vorn zu bringen, werden sich neue Perspektiven erffnen, so Gbel abschlieend

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lagerfeuer am NationalparkZentrum und Wanderungen im Nationalpark

Zurzeit wird im Nationalpark nur eine Auswahl von Wanderungen aus dem Veranstaltungskalender angeboten. Aktuell gibt es eine Wanderung zur Geschichte des Hochgewäldes, …
Lagerfeuer am NationalparkZentrum und Wanderungen im Nationalpark

Ein Herz aus Stahl für Verliebte in Bad Wildungen

Bad Wildungen errichtet ein Herz aus Stahl für Liebesschlösser im ehemaligen Landesgartenschaugelände.
Ein Herz aus Stahl für Verliebte in Bad Wildungen

Kuh Helma nimmt Familien mit auf ein Wanderabenteuer

Ab Ende Juli wartet in Usseln bei Willingen ein überarbeiteter Erlebnispfad auf Familien: Die sechs Kilometer lange Strecke vermittelt spielerisch alles Wissenswerte …
Kuh Helma nimmt Familien mit auf ein Wanderabenteuer

Ein gut ausgebildeter Hund ist noch lange nicht gut erzogen

Der Hundesportverein VfG Korbach will neue Wege in der Welpenerziehung gehen. „Wir haben feststellen müssen, dass eine konsequente Erziehung nicht mit einer guten …
Ein gut ausgebildeter Hund ist noch lange nicht gut erzogen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.