Handwerk helfen

Etwa 50 Geschftsfhrer und Mitarbeiter von 25 Frankenberger Handwerksbetrieben kamen zum jngsten Handwerkergesprch in den Ratha

Etwa 50 Geschftsfhrer und Mitarbeiter von 25 Frankenberger Handwerksbetrieben kamen zum jngsten Handwerkergesprch in den Rathaussitzungssaal in Frankenberg. Zum dritten Mal hatten die Stadt und die Kreishandwerkerschaft zu dem Forum eingeladen. Gemeinsam mit Geschftsfhrer Gerhard Brhl, stellvertretendem Kreishandwerksmeister Ulrich Mtze und Brgermeister Christian Engelhardt diskutierten die Gste die zur aktuellen Krise gehrenden Themenbereiche Ist das Konto im Soll? und Kreditvergaben. Brgermeister Christian Engelhardt: Das Handwerk ist ein groer Arbeitgeber. In Frankenberg arbeiten etwa 1.000 Mitarbeiter im Handwerk. Wir mchten den Frankenberger Handwerkern einen Vorteil verschaffen. Dazu gehren die geplanten Bauvorhaben, die sicherlich von groem Interesse fr das Bauhandwerk seien. Unser Foto zeigt von links nach rechts: Ulrich Mtze (Stellvertretender Kreishandwerksmeister), Gerhard Brhl (Geschftsfhrer Kreishandwerkerschaft), Roland Marx (Geschftsfhrer Steinbeis Transferzentrum Nordhessen), Christian Klos (Firmenkundenberater der Frankenberger Bank) und Brgermeister Engelhart.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Ammoniak bei Wilke Wurstwaren muss dringend abgefackelt werden

Weil durch das laufende Insolvenzantragsverfahren bei Wilke Wurstwaren die Stromversorgung des Betriebes irgendwann abgestellt wird und damit ein Bersten der Behälter zu …
Das Ammoniak bei Wilke Wurstwaren muss dringend abgefackelt werden

Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

Der NABU Battenberg feiert in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet am Freitag, 15. November, um 19 Uhr in der Burgberghalle ein Kommers statt, …
Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

Päckchen für Kinder in Not: Eine Weihnachtsaktion von LOGOS Global Vision in Korbach

Zum vierten Mal in Folge startet der Korbacher gemeinnützige Verein LOGOS Global Vision die Weihnachtsaktion „Ein Päckchen der Freude“, für die Bürgermeister Klaus …
Päckchen für Kinder in Not: Eine Weihnachtsaktion von LOGOS Global Vision in Korbach

Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Es sind bereits vier Fälle, die seit Anfang November die Polizei beschäftigen. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Fakt ist aber, der Täter kehrt auch wieder …
Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.