Die „Hartz-IV Ohrfeige“

Hessen. Als Ohrfeige bezeichnet die Vorsitzende des elternbund hessen, Hella Lopez, die Erhhung der Regelstze fr Hartz

Hessen. Als Ohrfeige bezeichnet die Vorsitzende des elternbund hessen, Hella Lopez, die Erhhung der Regelstze fr Hartz-IV-Empfnger. Ganze 1,39 Euro sind dort fr Bildung eingerechnet. Damit wird die Zwei-Klassen-Bildung zementiert. Seit Jahren ist den internationalen Vergleichsstudien zu entnehmen, dass Kinder aus sozialschwachen und armen Familien wesentlich geringere Bildungschancen haben als andere.Auch wenn das Bildungspaket einige Verbesserungen bringe, so bleibe es insgesamt ein Sparpaket: Fr 2 Euro kann auch der erfinderischste Koch kein gesundes Mittagessen fr Heranwachsende zaubern, das wei jede Hausfrau, so Hella Lopez, und 120 Euro jhrlich fr eine Ferienfreizeit oder die Mitgliedschaft in Vereinen sind alles andere als kostendeckend. Mal abgesehen von dem brokratischen Aufwand der Bescheinigungen und Abrechnungen, deren Kosten nicht kalkuliert werden. Diese Betrge sollte man besser direkt den Kindern und Jugendlichen zur Verfgung stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie
Waldeck-Frankenberg

Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie

Ein brutaler Angriff ereignete sich aus einem fahrenden Auto heraus gestern Abend auf der B253 bei Burgwald-Bottendorf. Als mutmaßlichen Täter hat die Polizei einen …
Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie
Junge Mediziner besser an die Klinik binden
Waldeck-Frankenberg

Junge Mediziner besser an die Klinik binden

In der Inneren Abteilung des Kreiskrankenhauses können seit August Internisten zu Gastroenterologen weitergebildet werden.
Junge Mediziner besser an die Klinik binden
Waldeckische Landeszeitung in neuer Hand
Waldeck-Frankenberg

Waldeckische Landeszeitung in neuer Hand

Die „Waldeckische Landeszeitung“ und die „Frankenberger Zeitung“ sind verkauft. Heute gab es eine Betriebsversammlung beim Bing Verlag.
Waldeckische Landeszeitung in neuer Hand
Friseur-Innung bekommt einen neuen Obermeister
Waldeck-Frankenberg

Friseur-Innung bekommt einen neuen Obermeister

Henrik Westmeier aus Edertal-Hemfurth ist neuer Obermeister der heimischen Friseur-Innung. Einstimmig wählte ihn die Hauptversammlung.
Friseur-Innung bekommt einen neuen Obermeister

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.