Bei herrlichem Wanderwetter durch die Gemarkung

Waldeck-Höringhausen. Am 29. Dezember 2012 trafen sich insgesamt 25 Mitglieder und Freunde des SPD-Ortsvereins Höringhausen am Denkmal zur tradition

Waldeck-Höringhausen. Am 29. Dezember 2012 trafen sich insgesamt 25 Mitglieder und Freunde des SPD-Ortsvereins Höringhausen am Denkmal zur traditionellen Jahresabschlusswanderung. Bei zwar wenig winterlichem, aber dafür herrlichem Wanderwetter führte der Weg am Buchholz entlang, vorbei an der "Franzosenschanze" zum Ortseingang von Strothe.

Nach einer entsprechenden Stärkung an dem dort vorbereiteten Glühweinstand ging es dann weiter Am Blomberg vorbei Richtung Werbebach durch´s Feld zurück nach Höringhausen. Bei Aris klang ein wunderschöner Wandernachmittag bei gutem Essen und noch vielen Gesprächen über das vergangene und mit den besten Wünschen für das kommende Jahr aus.

Der SPD-Ortsverein wird auch im neuen Jahr wieder eine Jahresabschlusswanderung für alle Wanderfreunde mit Verwandten und Bekannten durchführen. Auch ein Teichfest findet in diesem Jahr am 29. und 30.06. wieder statt. Zur diesjährigen "dorfoffenen" Bildungsreise (Wochenendfahrt) vom 9. bis 12. Mai sind noch Plätze frei. Interessenten melden sich bei Gitte Brandt (Tel. 05634-1650), Heike und Dieter Kiepe (Tel. 05634-99037) oder Stefan Becker (Tel.. 05634-993717).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann rast mit Auto in Rosenmontagszug: Vermieter spricht über ihn - Neue Details bringen Wende

In Volkmarsen in Nordhessen ist es am Nachmittag bei einem Rosenmontagsumzug zu einem verheerenden Zwischenfall gekommen. Ein Mercedes-Fahrer ist in die Zuschauermenge …
Mann rast mit Auto in Rosenmontagszug: Vermieter spricht über ihn - Neue Details bringen Wende

Bilder vom Tatort nach dem schrecklichen Zwischenfall in Volkmarsen

Am 24. Februar 2020 kam es im Rahmen des Rosenmontagsumzugs in Volkmarsen zu einem versuchten Tötungsdelikt.
Bilder vom Tatort nach dem schrecklichen Zwischenfall in Volkmarsen

Generalstaatsanwaltschaft: In Volkmarsen wurden 52 Menschen verletzt, darunter 18 Kinder

Generalstaatsanwaltschaft hat die Zahl der Verletzten nun genau beziffert. 52 Menschen mussten dem ärztlich versorgt werden.
Generalstaatsanwaltschaft: In Volkmarsen wurden 52 Menschen verletzt, darunter 18 Kinder

Motorenbrand in Biogasanlage

In Grüsen brannte am Abend der Motor einer Biogasanlage.
Motorenbrand in Biogasanlage

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.