Hessen Mobil öffnet Landesstraße 3077 bei Rosenthal

+
Sperrung zwischen Rosenthal und dem Abzweig der K 99 vom 3. bis maximal 7. September 2018

Auf der Landesstraße 3077 zwischen Rosenthal und dem Abzweig der Kreisstraße 99 haben Baugrunduntersuchungen stattgefunden.

Rosenthal - Bohrungen und Schürfe im gesamten Streckenabschnitt wurden vorgenommen. Die Arbeiten erfolgten aus Anlass der im kommenden Jahr geplanten Sanierung des Landesstraßenabschnittes und dienen der Bauvorbereitung.

Um die Arbeits- und Verkehrssicherheit auf dem relativ schmalen Streckenabschnitt während der Bohr- und Schürfarbeiten gewährleisten zu können, war es erforderlich, den Landesstraßenabschnitt ab Montag, 3. September 2018, zu sperren.

Die Vollsperrung wurde am 6. September wieder aufgehoben, teilt Hessenmobil mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

NABU Hessen: Der Insektensommer fängt an

Unter dem Motto „Zählen, was zählt“ startet der NBAU bundesweit ab dem 29. Mai wieder in die Mitmachaktion „Insektensommer“.
NABU Hessen: Der Insektensommer fängt an

Bad Wildungen sucht Prosa für die Brunnenallee

Die Kurstadt will einen temporären Literaturpfad einrichten. Bürger können hierfür Gedichte, Kurztexte und mehr einreichen.
Bad Wildungen sucht Prosa für die Brunnenallee

Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Anraffer Straße in Bad Wildungen einzubrechen.
Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 9.915 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 28. Mai 2020). 471 Menschen sind inzwischen in Hessen …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.