Hessen feiert in Berlin: Heimische Abgeordnete erleben einmaliges Ambiente

+
Heimische Christdemokraten im Gespräch mit Ministerpräsident Bouffier (v.l.): Staatssekretär Mark Weinmeister, Thomas Viesehon MdB, Claudia Ravensburg MdL, Bundestagskandidat Timo Lübeck, Ministerpräsident Volker Bouffier MdL, Staatsminister im Bundeskanzleramt Dr. Helge Braun MdB, Justizministerin Eva Kühne-Hörmann MdL, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Bernd Siebert MdB.

Das Hessenfest in der Landesvertretung in Berlin gehört zu den festen Höhepunkten im jährlichen Veranstaltungskalender der Bundeshauptstadt.

Berlin.  Das Hessenfest in der hessischen Landesvertretung in Berlin gehört zu den festen Höhepunkten im jährlichen Veranstaltungskalender der Bundeshauptstadt. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nutzen jedes Jahr aufs Neue die Gelegenheit zum Austausch in einmaligem Ambiente der unweit des Potsdamer Platzes gelegenen Veranstaltung.

Auch viele Persönlichkeiten der nordhessischen Christdemokratie trafen in Berlin in fröhlicher Runde zusammen. Neben Gesprächen über das politische Tagesgeschäft wurde auch über den bevorstehenden Bundestagswahlkampf diskutiert. Mehr zum Hessenfest in Berlin...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verschobenes Urteil zu Diesel-Fahrverboten: Hoffmann fordert Abkehr vom Verbrennungsmotor bis 2030

Zum verschobenen Urteil zu Diesel-Fahrverboten und der gestern publik gewordenen UBA-Studie zu tausenden vorzeitigen Todesfällen durch Stickoxide erklärt die …
Verschobenes Urteil zu Diesel-Fahrverboten: Hoffmann fordert Abkehr vom Verbrennungsmotor bis 2030

Grippe-Erkrankungen nehmen zu: Hotline mit Ärzten wird in Korbach geschaltet

Angesichts steigender Zahlen von Grippeerkrankungen bietet eine Krankenkasse in Korbach eine medizinische Hotline für alle an.
Grippe-Erkrankungen nehmen zu: Hotline mit Ärzten wird in Korbach geschaltet

Dieses Zentrum in Frankenberg trägt mehr den Namen Katastrophe als Schutz

Das "Katastrophenschutzzentrum" in Frankenberg wird langsam selbst zur Katastrophe. Effiziente Einsätze der Feuerwehr werden dort behindert. Standards und …
Dieses Zentrum in Frankenberg trägt mehr den Namen Katastrophe als Schutz

Neue Erkenntnisse zum Lungenkrebsrisiko durch Dieselabgase

Hochkarätiges Symposium stellt aktuelle Forschungsergebnisse zum Lungenkrebsrisiko durch Dieselabgase vor
Neue Erkenntnisse zum Lungenkrebsrisiko durch Dieselabgase

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.