Die hr hessenschau macht bei ihrer Sommertour Station in Willingen

Hessenschau in Willingen
+
Der Flow Country Trail am Köhlerhagen im MTB ZONE Bikepark Willingen ist nicht weit vom Drehort.

Unter dem Motto „Hessen innovativ“ macht die „hessenschau“ in Willingen Halt und bietet am 7. August 2019 ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Willingen - Kurz vor Ende der hessischen Sommerferien, am 7. August, erleben Einheimische und Gäste bei freiem Eintritt ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Die TV-Macher vom hr senden live von der K1 Sesselbahn– und jeder kann dabei sein. Unter dem Motto „Hessen innovativ“ macht die „hessenschau“ in der letzten Ferienwoche jeden Tag Halt in einem anderen Ort.

Auf den Stopp in Willingen haben sich die Verantwortlichen gut vorbereitet. Viele Akteure aus der Region zaubern Lokalkolorit auf die Bühne, von der Tanzschule Hoff über die Greifvogel-Show des Wild- und Freizeitparks Willingen bis zu den Kids vom evangelischen Kindergarten. Musikalischen Schwung zaubern die Bergräuber und die Schützenblaskapelle, beide ebenfalls aus dem schönen Upland.

Auf einer großen Leinwand verfolgt das Publikum alle Beiträge live, schaut hinter die Fernseh-Kulissen und stellt Fragen. Kleine Gäste lassen sich schminken oder springen beim Sackhüpfen um die Wette.

Noch am gleichen Abend geht die „hessenschau“ auf Sendung, mit lokalen Beiträgen rund um Willingen. Wer das Familienprogramm verpasst hat, kann sich den Bericht über Willingen am Fernsehen oder später in der Mediathek online anschauen.

Roter Faden der von Andreas Hieke moderierten Sendung ist die Wandlung des Ortes vom Winter- zum Ganzjahresurlaubsziel.

Das Familienprogramm beginnt um 16 Uhr- moderiert von Jens Kölker. Ab 19.30 Uhr läuft das Regionalmagazin „hessenschau“ 30 Minuten lang im hr-fernsehen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sparkasse Waldeck-Frankenberg sponsert 1.000 neue kleine Trostspender

Durchschnittlich sind in zwei Prozent der jährlichen Rettungsdiensteinsätze im Landkreis Kinder involviert. Um die kleinen Patienten die Schmerzen für einen Moment …
Sparkasse Waldeck-Frankenberg sponsert 1.000 neue kleine Trostspender

Frankenberg: Waldarbeiter tödlich verletzt

Am Donnerstag ereignete sich im Wald bei Frankenberg-Rengershausen ein Arbeitsunfall, bei dem ein 54-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt.
Frankenberg: Waldarbeiter tödlich verletzt

Welle von Betrugsversuchen schwappt über den Landkreis

Mehr als 30 betrügerische Anrufe registrierte die Polizei am 23. September 2020 in Waldeck-Frankenberg.
Welle von Betrugsversuchen schwappt über den Landkreis

Diemelstadt: Planenschlitzer stehlen Autoreifen

Am frühen Mittwochmorgen schlitzen bislang unbekannte Täter die Plane eines Lastwagens auf und erbeuteten mehrere Autoreifen. Die Polizei sucht Zeugen.
Diemelstadt: Planenschlitzer stehlen Autoreifen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.