Hessentag in Korbach: Stadt hat die Kosten im Griff behalten

+

Die Begeisterung über das gelungene Fest überwiegt das 1,5 Millionen Euro Defizit beim Hessentag 2018 in Korbach.

Korbach - Gute Nachrichten verkündigte Bürgermeister Klaus Friedrich am vergangenen Mittwoch im Haupt- und Finanzausschuss, denn nach der Endabrechnung des Hessentags ist das Defizit weitaus geringer als prognostiziert. Es wurde zunächst mit knapp 3 Millionen Euro gerechnet, jetzt legt die Stadt nur knapp 1,5 Millionen drauf.

Der Hessentag habe das Gesicht der Stadt verändert, so Friedrich, und es wirke noch Jahre nach. Die Vorgaben habe man eingehalten: Kosten im Griff zu behalten, Bürger als Mitgestalter zu gewinnen, gleichzeitig Infrastruktur, Lebensqualität und Wir-Gefühl zu verbessern. Alles sei gelungen und man habe eine ausgelassene, fröhliche und friedliche Stimmung erlebt. Fast 1.000 Veranstaltungen hätten 845.000 Besucherinnen und Besucher angelockt. Das Wetter habe gepasst und das Sicherheitskonzept funktioniert.

Friedrich dankte allen, die zum Gelingen des Hessenfestes beigetragen haben, es gab allein über 1.000 freiwillige Helferinnen und Helfern. Das positive Ergebnis war einer Menge an Fördermitteln zu verdanken, die Investitionen in der Innenstadt und in der Altstadt ermöglichten, und von denen Korbach weiter langfristig profitiert.

Allein für Verkehr und Sicherheit mussten über 1,5 Millionen Euro aufgewendet werden. Auch war bei der Programmgestaltung der Aufwand größer als der Ertrag (lediglich 27 Veranstaltungen waren kostenpflichtig). In den Bereichen Verwaltung und Steuern hat man ein deutliches Plus gemacht. Die Sprecher der Fraktionen schlossen sich in ihren Beiträgen der positiven Einschätzung des Hessentags an.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Aufgrund kurzfristig erforderlicher Baumfällarbeiten muss die Kreisstraße K 61 zwischen der Ohlenbeck an der B 251 und Welleringhausen vom 13. bis 14. August voll …
Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Eine Familie hat einen verdächtigen, metallischen Gegenstand auf dem Grund des trockenen Edersees gefunden. Es konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die Polizei gibt …
Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Nach Diebstahl einer 125er Yamaha mit HSK-Kennzeichen nimmt der Besitzer der Maschine Stunden später die Verfolgung am Diemelsee auf.
Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses in Vöhl-Marienhagen. Wie die Polizei mitteilt, verschwanden die Täter aber ohne Beute.
Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.