Hessischen Gründerpreises 2020 geht an die heimische „Chefmilch“

Nicolas Barthelmé, Gründer der Verbraucherinitiative hier mit Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir  li.).
+
Nicolas Barthelmé, Gründer der Verbraucherinitiative hier mit Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir li.).

Dieser Preis ist für alle Verbraucher aus Hessen und Deutschland, die sich mobilisieren, für einen neuen Schulterschluss zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft.

Willingen. Die Gemeinschaft „Du bist hier der Chef! Die Verbrauchermarke“ e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Eltville am Rhein.

Ziel des Vereins ist die transparente Mitgestaltung von nachhaltigen Produkten durch Verbraucher sowie die faire und gerechte Vergütung von landwirtschaftlichen Erzeugern. Seit dem Sommer produzieren Bio-Landwirte die Milch nach den Verbraucherkriterien und liefern diese an die Upländer Bauernmolkerei.

In Hessens einziger Bio-Molkerei wird die Milch verarbeitet und an die Handelspartner geliefert. Am letzten Freitag wurde die junge Initiative als Sieger des Hessischen Gründerpreises 2020 in der Kategorie Gesellschaftliche Wirkung prämiert. „Die Finalisten der Kategorie Gesellschaftliche Wirkung sind hervorragende Beispiele dafür, wie gesellschaftliche Verantwortung und Entrepreneurship Hand in Hand gehen“, erklärte Dr. Frank Martin, Leiter der Arbeitsagentur Hessen und Laudator der Kategorie.

„Dieser Preis ist für alle Verbraucher aus Hessen und Deutschland, die damit angefangen haben, sich zu mobilisieren, für einen neuen Schulterschluss zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu sorgen und gemeinsam Verantwortung zu übernehmen“, sagt Nicolas Barthelmé, Gründer der Verbraucherinitiative hier mit Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir li.).

Foto: PM/Tina Rösler

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Internationaler Deutscher Meister im Mittelgewicht: Boxer Mario Jassmann schickt Herausforderer wieder auf den Boden
Waldeck-Frankenberg

Internationaler Deutscher Meister im Mittelgewicht: Boxer Mario Jassmann schickt Herausforderer wieder auf den Boden

Mario Jassmann hat zum zweiten Mal seinen Titel verteidigt. Der Internationale Deutsche Meister im Mittelgewicht lieferte in Wolfhagen eine überzeugende Leistung ab.
Internationaler Deutscher Meister im Mittelgewicht: Boxer Mario Jassmann schickt Herausforderer wieder auf den Boden
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Zurück zur Musik: Volker Bauch konzentriert sich auf seine Wurzeln
Waldeck-Frankenberg

Zurück zur Musik: Volker Bauch konzentriert sich auf seine Wurzeln

Volker Bauch rückt wieder ins Licht der Öffentlichkeit. Der 62-Jährige aus Korbach veröffentlicht unter dem Namen „David Bosh“ das Musikalbum „All Times“ mit fünf …
Zurück zur Musik: Volker Bauch konzentriert sich auf seine Wurzeln
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
Waldeck-Frankenberg

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.