Hessischer Familientag in Korbach

Korbach. Alle, die sich fr Familienthemen interessieren und gleichzeitig einen Tag voller Unterhaltung und Aktion erleben mchten, so

Korbach.Alle, die sich fr Familienthemen interessieren und gleichzeitig einen Tag voller Unterhaltung und Aktion erleben mchten, sollten am 20. Juni nach Korbach kommen: In der schnen Kreisstadt im Waldecker Land findet von 10.30 bis 18 Uhr der 5. Hessische Familientag statt. Veranstalter sind das Hessische Ministerium fr Arbeit, Familie und Gesundheit und die Karl Kbel Stiftung fr Kind und Familie in Kooperation mit der gastgebenden Stadt. An die 180 Initiativen, Organisationen und Vereine aus ganz Hessen prsentieren in der Familientagsstadt ihre Angebote und machen die Veranstaltung mit vielfltigen Aktionen und Programmpunkten zu einem Ausflugsziel fr Jung und Alt.

Vier Bhnen

Auf vier Familientagsbhnen werden Musik, Tanz, Theater und Komik geboten. Highlights fr die Kinder bieten die Liedermacher Wolfgang Hering und Michel Suljic und die groe Live-Show mit Funny, dem roten Fuchs aus dem Sauerland.Zustzlich gibt es Auftritte mit einer Samba-Gruppe und der Percussion-Band Beats and Noises.

Markt der Mglichkeiten

Auf mehreren Themenstraen im Zentrum und im Stadtpark wird die gesamte Bandbreite der Familienarbeit vorgestellt: Von Bildungsfragen, Kinderbetreuung und Familienkursen ber gesunde Ernhrung, Sport und Bewegung bis zur Seniorenarbeit. Der ADAC Hessen-Thringen und die Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg gestalten ein groflchiges Angebot zum Thema Verkehrssicherheit.

Leibliches Wohl

Auf dem gesamten Familientagsgelnde bieten heimische Vereine und Gastronomen ein vielfltiges Angebot an Speisen und Getrnken zu familienfreundlichen Preisen an.

Walking Acts

Unterwegs in den Straen sind unter anderem der Hessenlwe Leo, Benjamin Blmchen, die Maus, Kptn Blaubr, die Korbacher Goldmarie, Ritter Dietrich vom Reinhardswald, das schrille Prchen und viele mehr.

Live-Musik

Nach dem offiziellen Ende des Familientages um 18 Uhr, gibt es ab 19 Uhr Live-Musik mit Luke Leighfield und der Band Amadeus auf zwei Bhnen.

Neue Vter

Fachleute, engagierte Eltern und Politiker debattieren ffentlich ber aktuelle Familienthemen, wie die Vereinbarkeit von Familie in der Region, familienfreundliche Manahmen der Kommunen oder die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements von Jugendlichen.

Zwei Ausstellungen

In der Waldecker Bank wird bereits seit 6. Juni eine Ausstellung mit 60 ausgewhlten Karikaturen zum Thema Familie gezeigt. Eine weitere Ausstellung zum Plakatwettbewerb Neue Vter der hessenstiftung familie hat zukunft mit Untersttzung der LBS Hessen-Thringen ist in der Geschftsstelle der Sparkasse Waldeck-Frankenberg, Bahnhofstrae zu sehen.

Familiade 2009

Erstmals werden bei diesem Hessischen Familientag die Familiensportangebote komplett im Freien stattfinden. Hhepunkt ist der Outdoor-Familien-Erlebnisparcours (Familiade) mit zehn Stationen unter dem Motto: Auf der Korbacher Goldspur!Der Parcours wird in Kooperation mit dem TSV Korbach sowie weiteren Vereinen vor Ort und dem Jugendhaus Korbach ausgerichtet. Die sportlichen Angebote sind zentral platziert. Im Stadtpark sind Gro und Klein zur Outdoor-Familiade eingeladen. Dazu gehrt ein Weltrekordversuch im Simultanpuzzeln, ein Fahrradparcours, das Frag doch mal die Maus Kinderquiz sowie jede Menge Familienspiele und Sport.Und neben vielen tausend Besuchern tummeln sich Hessenlwe Leo, die Maus, Kpt`n Blaubr, Benjamin Blmchen und die Korbacher Goldmarie auf den Straen. Rund um Korbach stehen an diesem Tag gengend Parkpltze zur Verfgung. Mit Shuttle-Bussen knnen die Besucher stressfrei in die Innenstadt gebracht werden.

Knig Keks - Kindermusical am Vorabend

Am Vorabend des 5. Hessischen Familientags fhrt der Ev. Kinderchor Korbach/Lelbach unter Leitung von Stadtkantor Eberhard Jung das Kindermusical Knig Keks von Peter Schindler und Babette Dieterich auf. Regie fhrt Thomas Schwill.Das s-scharfe Operetten-Musical in zwei Akten beginnt am 19. Juni um 19 Uhr auf der Freilichtbhne Korbach.Eintrittskarten sind im Brgerbro der Stadt Korbach im Rathaus sowie an der Abendkasse erhltlich. Kinder ab 6 Jahren zahlen 2 Euro, Erwachsene 3 Euro.

Bild: Viele Verein werden sich in Korbach prsentieren.

Familienservice: Wickeln, Stillen und Ausruhen

In den Rumen neben den WCs in der Strother Strae, in der Berufsschule in der Klosterstrae, am Stand des Landesverbandes der Hessischen Hebammen in der Fugngerzone sowie bei der Sanittsstation des DRK in der Kirchstrae knnen Kinder in Ruhe gewickelt werden.Mglichkeit fr junge Mtter zum ungestrten Stillen gibt es in der Klosterschule und am Stand des Landesverbandes der Hessischen Hebammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Anraffer Straße in Bad Wildungen einzubrechen.
Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 9.860 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 27. Mai 2020). 466 Menschen sind inzwischen in Hessen …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

HanseFestival in Korbach wird auf 2021 verschoben

Eigentlich sollten beim HanseFestival am 5. und 6. September international erfolgreiche Straßenmusiker in der Korbacher Fußgängerzone auftreten und das verkaufsoffene …
HanseFestival in Korbach wird auf 2021 verschoben

Bootszubehör am Edersee gestohlen

Im Zeitraum 21. / 22. Mai wurden aus einem Ruderboot am Edersee zwei Ruderriemen entwendet. Da an der dortigen Stelle noch weitere Boote liegen, kann nicht …
Bootszubehör am Edersee gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.