Hilfsbereitschaft schamlos ausgenutzt

+

Waldeck. Die Gastfreundschaft eines Wirtes in Netze wurde ihm gestern Abend zum Verhängnis. Drei Männer und eine Schwangere tricksten den Mann aus.

Netze. Die Gastfreundschaft eines Wirtes in Netze wurde ihm gestern Abend zum Verhängnis. Drei Männer und eine schwangere Frau, vermutlich rumänischer oder bulgarischer Herkunft, betraten gegen 20.45 Uhr die Gaststätte in Netze aufgesucht. Sie gaben an, auf der Durchreise zu sein, mittellos und hungrig. Der hilfsbereite Gastwirt hatte Mitleid und versorgte die Reisenden. Allerdings hatte der gute Mann seine vier Gäste vermutlich etwas zu lange in der Gaststube allein gelassen, so die Polizei. Denn als er nach einiger Zeit zurückkam, musste er feststellen, dass sein Büro aufgebrochen und Geld aus einer Kassette und zwei Portmonees gestohlen worden war. Seine scheinbar so hungrigen Gäste hatten seine Vertrauensseligkeit ausgenutzt und sich mit der Beute aus dem Staub gemacht. Die Tätergruppe verließ den Tatort mit einem roten Alfa Romeo mit bulgarischen oder rumänischen Kennzeichen. Neben der Enttäuschung bleibt der hilfsbereite Gastwirt auf einem Gesamtschaden von über 1.000 Euro sitzen.Von den unbekannten Osteuropäern liegt folgende Personenbeschreibung vor:

1. Person: männlich, 45-50 Jahre alt, ca. 185 groß, kräftige Gestalt, sehr kurze Haare oder Glatze.

2. Person: männlich, 45-50 Jahre alt.

3. Person: männlich, 40-45 Jahre alt, trug einen roten Pullover

4. Person: weiblich in schwangerem Zustand, ca. 30 Jahre alt, dunkelblonde lange Haare, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze (Innenfutter rot), schwanger

Hinweise nimmt die Polizeistation Korbach, Tel. 05631-9710, entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein bekannter "Lost Place": Die verlassene Arztvilla

Dieser verlassene Ort (Lost Place) ist einer der bekanntesten in Deutschland. Viele gehen diskret mit Informationen über die genaue Lage der Objekte um. Andere leider …
Ein bekannter "Lost Place": Die verlassene Arztvilla

Großer Silvesterball in Usseln

Der Kartenvorverkauf für den Silvesterball der Schützengesellschaft Usseln beginnt am Montag, 16. Dezember.
Großer Silvesterball in Usseln

Weihnachtskonzert der Willinger Chöre

Zu einem feierlichen Weihnachtskonzert laden der Gemischte Chor und der MGV Concordia Willingen am dritten Adventssonntag ein.
Weihnachtskonzert der Willinger Chöre

„Nussknacker meets Dancing Queen“: Schlossbergschule Rhoden im Musicalfieber

Die Schlossbergschule Rhoden ist im Musicalfieber. Die Aufführungen in der kommenden Woche stehen unter dem Motto „Nussknacker meets Dancing Queen“.
„Nussknacker meets Dancing Queen“: Schlossbergschule Rhoden im Musicalfieber

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.