Hubschrauber landet auf dem Dach

+

Korbach. Laut Gutachten sind 120 Starts und Landungen pro Monat am Tag und vier Nachtanflüge möglich am Stadtkrankenhaus.

Korbach. Das Regierungspräsidium Kassel hat jetzt den Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach des Stadtkrankenhauses Korbach genehmigt. Das Stadtkrankenhaus Korbach hatte die Genehmigung für den Landeplatz am 30. August 2013 beantragt.

Bislang wurde der Flugbetrieb über einen Bodenlandeplatz südwestlich des Klinikums abgewickelt. Künftig hat der Landplatz eine viel günstigere Entfernung zur Notaufnahme des Krankenhauses. Dadurch werden die Wege zur Versorgung schwerstkranker und schwerstverletzter Menschen deutlich verbessert.

Der eigentliche Landeplatz wird eine quadratische Fläche von 18 mal 18 Metern haben. Für den Tagflugbetrieb hat das Gutachten, das der Genehmigung des Regierungspräsidiums zu Grunde liegt, 120 Starts und Landungen pro Monat angenommen, für mögliche Anflüge bei Nacht geht die Prognose von vier Starts und Landungen pro Monat aus.

Die Anzahl der Starts und Landungen ist allerdings nicht Gegenstand der Genehmigung, weil in der Luftrettung Regelungen dieser Art sinnvoller Weise nicht getroffen werden. Die Anzahl der Flugbewegungen ist an allen Krankenhäusern des Regierungsbezirks Kassel seit Jahren weitgehend gleichbleibend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues Löschfahrzeug für Ehringen

Die Freiwillige Feuerwehr Ehringen bekommt ein neues Löschgruppenfahrzeug. Ein Fördermittelbescheid vom Land Hessen wurde von Minister Peter Beuth übergeben.
Neues Löschfahrzeug für Ehringen

Reddighausen - Dodenau: Vollsperrung wegen Bauarbeiten

Hessen Mobil baut am Fahrbahnrand der Landdesstraße L 3382 zwischen Reddighausen und Dodenau neue Schutzplanken ein.
Reddighausen - Dodenau: Vollsperrung wegen Bauarbeiten

Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung in Bad Arolsen

Am Montag kam es zu einem größeren Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Bad Arolsen-Mengeringhausen. Ein Bewohner hatte sich nach einem …
Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung in Bad Arolsen

Flecki sucht ein Zuhause

Das Tierheim Korbach sucht ein neues Zuhause für Flecki.
Flecki sucht ein Zuhause

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.