Ein gut ausgebildeter Hund ist noch lange nicht gut erzogen

Hundesportverein Welpenerziehung
+
Wir haben feststellen müssen, dass eine konsequente Erziehung nicht mit einer guten Ausbildung des Hundes gleichzusetzen ist, erklärt Ausbildungswartin Monika Weber.

Der Hundesportverein VfG Korbach will neue Wege in der Welpenerziehung gehen. „Wir haben feststellen müssen, dass eine konsequente Erziehung nicht mit einer guten Ausbildung des Hundes gleichzusetzen ist“, erklärt Ausbildungswartin Monika Weber.

Korbach - Der Hundesportverein VfG Korbach e. V. bietet Welpenerziehung für alle Rassen, Mischlinge und Größen an. Seit März sind die Welpenstunden ausgefallen. Nun will der Verein diesen wichtigen Start ins Leben eines Welpen wieder anbieten, geht aber neue Wege in der Welpenerziehung.

„Wir haben feststellen müssen, dass eine konsequente Erziehung nicht mit einer guten Ausbildung des Hundes gleichzusetzen ist. Viele Hunde machen tolle Prüfungen auf den Hundeplätzen, benehmen sich aber außerhalb der Hundeplätze schlecht“, erklärt Ausbildungswartin Monika Weber.

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass ein gut erzogener Hund viel einfacher für alle Hundesportarten auszubilden ist, jedoch ein gut ausgebildeter Hund noch lange nicht gut erzogen ist. Das möchten wir ändern.“ Hierfür hat sich der Verein professionelle Hilfe von Hundetrainer Jürgen Matthee, der über die Erlaubnis nach Tierschutzgesetz § 11 verfügt, geholt.

Im anstehenden Welpenerziehungskurs lernen die Menschen, wie sie ihren kleinen Vierbeiner liebevoll-konsequent erziehen können, ohne ihn mit Futter vollstopfen zu müssen. Der Kleine wird ihnen freudig folgen, weil er lernt, dass mit seinem Mensch zusammen immer etwas Spannendes passieren kann.

Der Verein lädt alle Interessierten am Sonntag, 19. Juli, um 16 Uhr zu einem kostenlosen Informationsnachmittag ein. Wegen der geltenden Corona-Einschränkungen wird darum gebeten, sich vorher telefonisch unter 05634/315 oder per WhatsApp unter 0178/ 1400158 anzumelden.

Zu dieser Informationsveranstaltungen können keine Welpen mitgebracht werden. Die Welpenstunden finden ab Sonntag, 26. Juli, ab 16 Uhr statt. Zur Anmeldung ist der Impfausweis mitzubringen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer in Korbach fest

Zivilbeamte der Kriminalpolizei Korbach kontrollierten einen 24-Jährigen Autofahrer in Korbach. Sie hatten den richtigen Riecher: Der Fahrer hatte keine gültige …
Polizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer in Korbach fest

Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Aufgrund kurzfristig erforderlicher Baumfällarbeiten muss die Kreisstraße K 61 zwischen der Ohlenbeck an der B 251 und Welleringhausen vom 13. bis 14. August voll …
Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Eine Familie hat einen verdächtigen, metallischen Gegenstand auf dem Grund des trockenen Edersees gefunden. Es konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die Polizei gibt …
Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Nach Diebstahl einer 125er Yamaha mit HSK-Kennzeichen nimmt der Besitzer der Maschine Stunden später die Verfolgung am Diemelsee auf.
Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.